LTB Kids Impression

Ingo Rieth wechselt zu LTB Kids

Ingo Rieth verlässt die Agentur Internationale Kindermoden, in die er 2018 als gleichberechtigter Partner von Daniela M. Müller eingestiegen war, und ist seit Juni...

Petrol mit neuer Linie „Custom Charged“

Zur kommenden Orderrunde für A/W-21/22 erweitert Petrol Industries seine Jungenkollektion um ein neues Sublabel: "Custom Charged". Diese Linie harmoniert mit dem Motto "Urban Playground",...

Vingino: peppiges Video zur neuen Kollektion

Jeansmode hat ja eigentlich immer ein sehr peppiges Image. Von den weltweit führenden Marken sind Konsumenten opulente Branding-Anstrengungen gewohnt. Doch im Kids-Bereich fallen diese...
Petrol Industrie will das benzingetriebene Markenimage in eine nachhaltige Zukunft führen.

Petrol Industries will nach Corona stärker werden

Die Corona-Pandemie trifft die Modebranche hart. Manch große Modehäuser – Händler wie Hersteller – gehen derzeit die Knie, während das Leiden der zahlreichen kleineren Unternehmen meist...
Was tun, wenn die Lieblingsjeans müffelt, fleckig oder verdreckt ist?

Badewanne, Eisfach oder doch die Wasch­maschine?

Denkt man an Denims, schiebt sich eine Badewanne vor ­das geistige Auge. Doch da ging es nicht ums Waschen. Daher hier ein paar nützliche...
Aus der AW-20/21-Kollektion der Marke Diesel Kids.

Digging for Denim

Der Grundpfeiler jedes lässigen Outfits? Natürlich eine Jeans in variablen Schnitten, Formen und Farben! Das italienische Label Diesel (www.diesel.com) zeigt, worauf es beim Jeanslook heutzutage ankommt: Für...
Nur für Kids: Das Label Retour Denim de Luxe hat anders als viele Denimanbieter nicht aus dem Erwachsenengeschäft in die Kindermode expandiert, sondern konzentriert sich voll und ganz auf das Kids-Segment.

Nie zurück, sondern immer nur nach vorn: Retour Jeans

Als reiner Kids-Spezialist hat sich Retour Denim de Luxe eine starke Position erarbeitet. Gekrönt wurden die Anstrengungen der letzten Jahre durch die Überrundung von...
Barry Veerkamp ist als Head of Sales für den Vertrieb von Retour Denim de Luxe zuständig. Das reine Kids-Denim- Label hat sich seit 2005 fest etabliert. Rund 30 Mitarbeiter in den Niederlanden, Italien und Deutschland verantworten rund 350 Modelle pro Saison, die in acht Drops pro Jahr ausgeliefert werden. Die NOS-Kollektion wird erweitert, um über das ganze Jahr hinweg einen stabilen Umsatz zu bieten, und neu ist eine Baby-Collection aus Biobaumwolle.

Barry Veerkamp von Retour Denim de Luxe: „Wir sind komplett auf das Kindergeschäft fokussiert.“

Als Spezialist für Kids-Denims hat sich Retour Denim de Luxe in knapp 15 Jahren erfolgreich entwickelt. Dabei setzt das Unternehmen ebenso auf Style wie...
Ein Doppel, kein Einzel: Während der Inhaber und Produzent Gökhan Dogruol eher im Hintergrund wirkt, ist Peter Bohlender das Gesicht von Blue Effect – ein bescheidener Tausendsassa, der selber entwirft, was er verkauft.

„Von null auf hundert“

Das Unternehmen Blue Effect wird 2019 zehn Jahre alt. Wie Peter Bohlender und Gökhan Dogruol aus dem Nichts einen Spezialisten für Hosen (und mehr) formten. Vor...
Cover des Denim-Sonderheftes, Ausgabe 06 / 2019

Mit Denim immer gut aufgestellt

Ein bisschen Denim haben ja viele Marken im Programm. Kein Wunder, handelt es sich doch um einen  robusten Stoff, der sich für den strapazierenden...

Aktuelle Beiträge

Aus unseren Editorials

Etwas mehr Mut, die Herrschaften

Auch wer schon viele Messesaisons erlebt hat, kann sich dem besonderen Reiz dieser Phase im Modehandel nicht entziehen. Zum Besuch der Ordertermine verabschieden sich...