Barry Veerkamp ist als Head of Sales für den Vertrieb von Retour Denim de Luxe zuständig. Das reine Kids-Denim- Label hat sich seit 2005 fest etabliert. Rund 30 Mitarbeiter in den Niederlanden, Italien und Deutschland verantworten rund 350 Modelle pro Saison, die in acht Drops pro Jahr ausgeliefert werden. Die NOS-Kollektion wird erweitert, um über das ganze Jahr hinweg einen stabilen Umsatz zu bieten, und neu ist eine Baby-Collection aus Biobaumwolle.

Barry Veerkamp von Retour Denim de Luxe: „Wir sind komplett auf das Kindergeschäft fokussiert.“

Als Spezialist für Kids-Denims hat sich Retour Denim de Luxe in knapp 15 Jahren erfolgreich entwickelt. Dabei setzt das Unternehmen ebenso auf Style wie...
Ein Doppel, kein Einzel: Während der Inhaber und Produzent Gökhan Dogruol eher im Hintergrund wirkt, ist Peter Bohlender das Gesicht von Blue Effect – ein bescheidener Tausendsassa, der selber entwirft, was er verkauft.

„Von null auf hundert“

Das Unternehmen Blue Effect wird 2019 zehn Jahre alt. Wie Peter Bohlender und Gökhan Dogruol aus dem Nichts einen Spezialisten für Hosen (und mehr) formten. Vor...
Cover des Denim-Sonderheftes, Ausgabe 06 / 2019

Mit Denim immer gut aufgestellt

Ein bisschen Denim haben ja viele Marken im Programm. Kein Wunder, handelt es sich doch um einen  robusten Stoff, der sich für den strapazierenden...
Die beliebte Tom-Tailor-Lizenz ist auch bei Twens und Teens noch beliebt.

Tom Tailor kommt – und das gut!

Die Looks von Tom Tailor stammen aus den wunderbar alltagstauglichen Kollektionen. Die Preise stimmen und der Mix matcht. Das 1962 gegründete Label Tom Tailor gehört...
Retour sponsert VDSIS-Kids-Rapper Artur und Dustin

Zwei Jung-Rapper, die auf Retour setzen

Vielen Labels setzen ja auf große Stars. Doch nur wenige auf die Kleinen. Eines davon ist Retour, das die beiden Nachwuchs-Rapper Artur und Dustin...

Künftig auf Tour mit Retour

Viele Denim-Labels für Kids bedienen parallel auch die Eltern. Mit Retour Jeans gibt es einen Anbieter, der Jeans für Kinder als seine Kernkompetenz betrachtet....

Keine Strahlung mehr!

Garcia testet Taschen, die gegen Handystrahlen schützen. Eines Tages sollen sie Standard in vielen Garcia-Produkten sein, wie CEO Mark Hommelberg im Exklusivinterview verrät. Wer kennt...
Das Maskottchen des Labels G-Star Raw ist, wie sollte es anders sein, in Raw Denim unterwegs.

Kidiliz ersetzt Levi’s durch G-Star Raw

Die Kidiliz Group, ehemals Groupe Zannier, ist bekannt für lizenzierte Premiummarken wie 3pommes, Kenzo Kids oder Paul Smith Junior. Die bisher letzte Portfoliomeldung umfasste den...
Handy in der Hose? die Radygo Russo Tapered Jeans von Garcia soll gegen Handystrahlung schützen.

Garcia mit Jeans gegen Handy-Strahlung in den Hosentaschen

Wer kennt das nicht: das Telefon ist fast immer dabei und steckt sehr oft in der Hosentasche. Garcia (www.wearegarcia.com) schützt große und kleine Jeans-Fans künftig...
Für Levi's gewinnt Haddad Brand die Brand-Expertin Cathrin Robertson zurück.

Levi’s wird künftig wieder von Cathrin Robertson verantwortet

Ein kleiner Paukenschlag war das schon, der mit der Nachricht, dass die Kidiliz Group die Levi's-Lizenz verliert, durch die Kindermodebranche tönte. Der US-amerikanische Bekleidungskonzern...

Weitere Beiträge

Spielwarenmesse in 2020 findet im Juli statt

Jetzt heißt: schnell buchen! Der neue Termin der Spielwarenmess steht fest, aber Hotelerie und Buchungsportale haben dn...