Neue A/W-21-/22-Kollektion von Pure Pure

Pure Pure immer purer

Das Label Pure Pure erweitert zum Winter AW-21/22 sein Sortiment im Strickbereich um wärmende Mützen und Outfits aus Wolle-Kaschmir und GOTS-zertifizierter Wolle-Alpaka-Mischung für Babys...
Lil Atelier von Bestseller

Bestseller ergänzt Lil’ Atelier um Home-Linie

Immer mehr Segmente durchdringt der dänische Bestseller-Konzern und bietet Kindermode-Fachgeschäften ein breites Sortiment. Im Herbst 2021 ergänzt Besteller die Kollektion Lil’ Atelier um eine...

By Green Cotton strukturiert Vertrieb um

Die seit vielen Jahren für das dänische Unternehmen by Green Cotton tätige Modeagentur Hesselbarth teilte mit, ab dem 15. April 2021 einen weiteren Teil...
Chiemsee setzt auf Grünen Knopf

Chiemsee setzt auf Grünen Knopf

Das zur Norderstedter Schmidt Group gehörende Modeunternehmen Chiemsee setzt auf den Grünen Knopf. Dabei handelt es sich um ein staatliches Nachhaltigkeitssiegel, das siganlsiert, dass...

Mode aus Müll: Ecoalf jetzt auch für Kids

Outerwear, Nachhaltigkeit und reduzierte Styles – all dass schreibt man in der Kindermode zumeist den Herstellern aus Nordeuropa zu. Doch mit Ecoalf (www.ecoalf.com) gibt es...
Weniger Plastik - dazu können auch Bügel wie die von Frugi beitragen.

Frugi führt Bügel aus Karton ein

Das britische Kindermodelabel Frugi hat Plastikbügel aus dem Programm verbannt und setzt auf solche aus Karton. Das Unternehmen will damit dazu beitragen, Einweg-Plastikabfälle in...
Nur für Kids: Das Label Retour Denim de Luxe hat anders als viele Denimanbieter nicht aus dem Erwachsenengeschäft in die Kindermode expandiert, sondern konzentriert sich voll und ganz auf das Kids-Segment.

Nie zurück, sondern immer nur nach vorn: Retour Jeans

Als reiner Kids-Spezialist hat sich Retour Denim de Luxe eine starke Position erarbeitet. Gekrönt wurden die Anstrengungen der letzten Jahre durch die Überrundung von...
Blue Effect legt erste nachhaltige Linie auf.

Blue Effect wird künftig grüner

Das Label Blue Effect hat mitgeteilt, künftig grüner werden zu wollen. In der kommenden Orderrunde wird eine neue "Sustainable Line" vorgestellt. Das zunächst noch...
Wie so viele Modeunternehmen sitzt auch die Gruppe Bransd4kids im dänischen Ikast.

Brands4kids verleibt sich Utoft ein – Aus für Small Rags

Wie so viele Modeunternehmen sitzt auch die Gruppe Bransd4kids im dänischen Ikast. Zum Januar 2020 wird die dänische Kindermodegruppe Brands4kids mit dem dänischen Wettbewerber Utoft fusionieren. So...
„Aufgrund der Größe unseres Unternehmens und der Tatsache, dass wir mit Kindern und ihrer Zukunft zu tun haben, sehen wir es als Muss an, bei diesem Thema die Initiative zu übernehmen. Unsere primäre Aufgabe besteht darin, die Kleinen zu schützen, daher sind wir über die Produzenten und Herstellungsweise unsere Kinderkleidung bestens im Bilde.“, so Geschäftsführer Erik Andreæ über den nachhaltigen Ansatz von Brands4Kids.

Brands4Kids setzt sich verstärkt für Nachhaltigkeit ein

Beim Thema Nachhaltigkeit hat Brands4Kids die Nase vorn: Über neue klimafreundliche Initiativen und Ziele sowie eine grünere Unternehmenskultur soll gewährleistet werden, dass das Unternehmen...

Weitere Beiträge

Aus unseren Editorials

Von Eindrücken und Leistungsdaten

Der Jahresstart ist immer etwas anstrengend. Denn die Messen und Ordertage allein im Kindermodenbereich drängen sich in einem Zeitraum von rund fünf Wochen eng...