Festive Kindermode: Messen in 2020

Für besondere Anlässe wie Taufe, Kommunion und Konfirmation oder als Blumenkind auf einer Hochzeit, aber auch Abtanzbälle und andere festliche Termine bieten vor allem...

Leichte Zuwächse, ruhige Geschäfte

Die Messen sind gefeiert, die Einkäufer voller neuer Ideen und die Auftragsbücher gefüllt. Die Branche der festiven Kindermode zeichnet sich durch hohe Beständigkeit, moderate...

Einfach schöne Kleider

Wer festive Kindermode zur Profession gemacht hat, ist gesegnet. Leicht ist das Geschäft auch hier nicht, doch der Handel mit schönen Kleidern und feschen...

Mit festlichem Fest im Geschäft

Die festive Kindermode liegt der Redaktion von Childhood Business wahrlich am Herzen. Bereits seit einigen Jahren haben wir immer wieder in umfangreichen Strecken ganz...

Festive ade, Celebration olé – ein Plädoyer für einen Schuß Esprit...

Auf den Festiven Messen lädt eine eingeschworene  Gemeinde an Herstellern zum alljährlichen Order-Defilee. Ein Plädoyer für einen Schuß Esprit in der Branche. In nur einem...

Fashion Fairs festlicher Art

Es ist beinahe schon eine eingeschworene Gemeinde: meist sind es die gleichen rund 20 Hersteller, die ihre Kollektionen auf den festiven Ordermessen präsentieren. Wer...

Cost:bart – frische Marke, lässiger Look und immer allerbeste Qualität

Die dänische Marke Cost:Bart interpretiert auch festliche Anlässe auf moderne Weise. Die erst Anfang 2016 gestartete neue Party-­Collection ist in Deutschland erstmals auf der...

Weitere Beiträge

Festive Mode 2021: Modenschau der spanischen Día Mágico

Es sind die kleineren Veranstaltungen in der Welt der Kindermode, die ihre Pforten für die Fachbesucher wieder öffnen. Die Großveranstaltungen hingegen werden,...
Digitale Showrooms: Wer nicht zur Playtime reisen kann, hat auch online Zugang zu vielen Marken.

Messen in 2020 digital