Die Playtime Paris ist – zumindest dann, wenn sie wieder in großer Besetzung wie in den Zeiten vor Corona stattfindet – eine der anregendsten Veranstaltungen. auf denen man Kindermode und noch eine ganze Menge mehr ordern kann. Denn das Format zeichnet sich dadurch aus, dass hier nicht nur, zumeist kleinere, Textil-Labels ausstellen, sondern auch zahlreiche andere Marken, die das Kinderzimmer von heute ausmachen.

Hinzu kommen zumeist ein gutes Dutzend Designer, die ihre Illustrationskünste präsentieren und für Designer interessant sind, die für ihre Produkte noch liebevolle Charaktere, Muster oder anderweitige Gestaltungen suchen.

3 Gründe für einen Messebesuch

  • Seit 2007 bietet sie neben Kinder­mode auch Produkte aus den Bereichen Pflege, Interior, Toys und Maternity an.
  • Durch Veranstaltungen in New York und Schanghai gut vernetzt.
  • Die Orderplattform „Playtime Online“ ergänzt die Messe.

Informationen zum Event

Es handelt sich bei der Veranstaltung um die 31. Ausgabe des Formats.

Start:

1. Juli 2023

Ende:

3. Juli 2023

Eintritt:

Der Eintritt ist (bei Fachmessen für) Fachbesucher frei.

Öffnungszeiten:

Die Veranstaltung ist geöffnet von 09:00 bis 18:30 Uhr. Achtung: Am letzten Tag endet der Event abweichend um 16:30 Uhr.

Event-Tags:

Kindermode, Messe, Europa

Weitere Beiträge zu:

Der Event ist bereits seit [ts_mp_cb_event_inxTagen] Tagen vorbei.

Wo der Event stattfindet

Location:

Parc Floral de Paris

Adresse: