Shoes Düsseldorf im August 2022

Auf der Gallery Shoes gibt es noch immer eine inzwischen sehr kleine Kinderschuhsektion.
Auf der Gallery Shoes gibt es noch immer eine inzwischen sehr kleine Kinderschuhsektion. Foto: Igedo Company

Die große Konstante im Bereich der Schuhmessen ist und bleibt Düsseldorf. Allein der Standort und Name wechseln alle Jahre wieder. Einst in der Messe Düsseldorf als GDS beheimatet, übernahm die Igedo Company das Messeformats als Gallery Shoes und zog seinerzeit auf das „Areal Böhler“. Auch Ende August 2022 bleibt es bei der beeindruckenden Location mit den alten Fabrikhallen, viel Parkplatzoptionen und ihrer Anbindung an das Straßenbahnsystem der Stadt. Doch inzwischen werden Schuhe unter dem aktuellen Titel Shoes Düsseldorf geordert.

Mit Ambitionen und der Bereitschaft zu allen dazu nötigen Anstrengungen pflegt das Messeteam auch eine Sektion für Kinderschuhe. Allein die Branche gibt es nicht her. Offenbar findet der konventionelle Schuhhandel das Angebot über die Verbundgruppen mit ihren Orderterminen ausreichend und Hersteller wie Einkäufer von Schuhmarken über „die großen zehn“ hinaus finden in Düsseldorf nicht zueinander.

Im Sommer 2017 umfasst die Kids-Sektion immerhin noch knapp 100 Labels. Bereits 2018 schrumpfte Das Angebot auf rund drei Dutzend Kollektionen zusammen. Corona fledderte das Ausstellerfeld zusammen, sodass Anfang 2022 gerade mal ein knappes Dutzend Marken zu sehen waren.

Dabei haben sich schon zahlreiche anderen Messekonzepte an diesem – an Marken übrigens nicht armen – Segment die Zähne ausgebissen. So ließen sich vor Corona immerhin über 600 Brands zählen, die – allerdings zumeist auf Messen für Kindermode – auf der Suche nach Einkäufern sind. Und so waren weder die Cookies Show Berlin in der ach so hippen Hauptstadt Berlin ein Erfolg. Noch konnte sich die regional ausgerichtete Squares zuletzt über den Standort Breitscheid hinaus behaupten, auch wenn dem Konzept eine größere Nähe zum Kunden nachgesagt wird.

Wo also soll man Schuhe für Kinder ordern? In Deutschland bieten auch die Kindermode-Ordermessen wie in München und Hamburg ein erstaunlich großes Angebot. Doch ein zentrales, großes und kompetentes Gesamtangebot fehlt einfach. Vielleicht gelingt es eines Tages doch noch, Düsseldorf neu zu etablieren …

Informationen zum Event

Start:

28. August 2022

Ende:

30. August 2022

Eintritt:

Der Eintritt ist (bei Fachmessen für) Fachbesucher frei.

Öffnungszeiten:

Die Veranstaltung ist geöffnet von 09:00 bis 18:00 Uhr. Hinweis: Bei mehrtägigen Veranstaltungen kann der Tagesschluss am letzten Tag früher sein.  

Event-Tags:

Deutschsprachig, Messe, Schuhe

Weitere Beiträge zu:

Für Ihre Planung: Noch 10 Tage bis zur Veranstaltung.

Wo der Event stattfindet

Location:

Areal Böhler

Adresse:

Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf, Deutschland

Impressionen zur Veranstaltung

Was wir bisher zur Veranstaltung berichtet haben

vom 2. Januar 2017
  Viking startet mit...

vom 10. Oktober 2016
In den letzten Jahren gab es mehrere Versuche, eine zentrale Messe oder zumindest eine...

vom 7. Oktober 2016
Das 1974 gegründete italienische Unternehmen Falc ist für seine Marken Falcotto und Na...

vom 23. September 2016
Die GDS wird den Termin für den kommenden Sommer 2017 umlegen. Statt wie ursprünglich...

vom 10. September 2016
Auch an der GDS geht der allgemeine Trend zu sinkenden Besucherzahlen auf Handelsmesse...

Vorheriger ArtikelSquares im Juli/August 2022 in Breitscheid
Nächster ArtikelShoes Düsseldorf im Februar 2023