INDX Kidswear

    Die INDX Kidswear ist, nach dem Aus der Bubble London sowie Dot to Dot London, aktuell die zentrale, zugleich gut funktionierende Orderveranstaltung in Großbritannien. Sie liegt für zureisende Besucher aus Deutschland alles andere als günstig. Allerdings dürfte das Format auch mehr für Hersteller und Marken statt für Einkäufer von Interesse sein. Dazu bieten die Ordertage einen guten Zugang zu den Einkäufern auf dem britischen Markt.

    Seit dem Brexit sind aber für die in der Regel kleinen oder im besten Fall mittelständischen Anbieter die Handelsusancen mit der EU eine Herausforderung, sodass sich manche Marken zurückgezogen haben oder nicht mehr verlässlich liefern.

    Britische Marken mit Exportambitionen nach Deutschland sind derzeit entweder über eine hiesige Handelsagentur vertreten oder aber auf Messen in Florenz und Paris präsent.

    Vorheriger ArtikelNordstil
    Nächster ArtikelEK Baby Ordertag