Der Kinderfahrzeughersteller Rollplay bietet neues SUV-Feeling für kleine Mini-Fans

    Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine OTS-Meldung:
    OTS-Meldungen sind Pressezusendungen, die nicht redaktionell verifiziert werden.
    Sie wurde übermittelt von: Blattert PR.
    Im Sommer 2020 bringt Rollplay mit dem "Mini Countryman" echten SUV-Fahrspaß auf die deutschen Spielstraßen.
    Im Sommer 2020 bringt Rollplay mit dem „Mini Countryman“ echten SUV-Fahrspaß auf die deutschen Spielstraßen.

    Rollplay, der Hersteller von E-Fahrzeugen für Kinder feiert mit dem neuen Sommermodell „Mini Countryman“ seine Exklusivlizenz für Mini. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert sich Rollplay erstmals in seinem neuen Branding. Weitere Highlights: Eine neue „BMW X5 M“-Reihe und die nächste Generation des Nighthawk.

    Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg (vom 29.01. bis zum 02.02.2020) zeigt Rollplay seine spannendsten Neuheiten für 2020. Der Hersteller hat kürzlich die exklusiven Lizenzrechte von Mini für Kinder-E-Fahrzeuge erworben. Das Fachpublikum darf bereits auf der Spielwarenmesse in Halle 7, Stand B-05 einen ersten Blick auf das neue Modell werfen. Weitere Rollplay-Highlights werden die neue „BMW X5 M“-Reihe und eine Weiterentwicklung des Nighthawk sein.

    Mini Countryman

    Rollplays Erfolgsgeschichte als Anbieter von E-Fahrzeugen für Kinder nimmt mit den frisch erworbenen Exklusivlizenzen von Mini Fahrt auf.

    Das Produkt „Mini Countryman“ bietet Fahrspaß für Kinder ab drei Jahren: Der Kinder-SUV besticht durch sein realistisches Design und hochwertige Features wie gepolsterte Sitze, ein eingebautes Radio und LED-Frontbeleuchtung. Der „Mini Countryman“ kommt als 6V- und als 12V-Premium Version auf den Markt.

    Der „Mini Countryman“ ist ab Sommer 2020 in der Premium-Version für 250 Euro im Fachhandel sowie online erhältlich.

    BMW X5 M-Reihe

    Ein weiteres Messehighlight aus dem Bereich Lizenzen wird die neue „BMW X5 M“-Reihe, die ab Frühjahr 2020 in den Handel kommen wird. Auch diese SUV-Reihe zeichnet sich durch ihr authentisches Design aus. Es wird neben einem Schiebefahrzeug für Ein- bis Vierjährige auch ein 6V-Elektrofahrzeug für Kinder im Alter von 18 Monaten bis etwa vier Jahren geben. Darüber hinaus zeigt Rollplay dem Fachpublikum mit dem „12V-BMW X5 M“ ein besonderes Premium-Modell: Im Doppelsitz dieses Modells können zwei Kinder zwischen drei und sechs Jahren gemeinsame Fahrten erleben.

    Die drei neuen „BMW X5 M“-Fahrzeuge sind ab Frühjahr 2020 zum Preis von 140 / 190 / 340 Euro erhältlich.

    Nighthawk NexGen

    Das Power-Performance-Fahrzeug „Nighthawk“ begeistert schon seit 2018 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren. In Nürnberg wird der Hersteller den brandneuen „Nighthawk NexGen“ präsentieren: Der Fahrspaß bleibt derselbe, jedoch lässt sich die neue Generation dank eines ausgeklügelten Faltmechanismus besser transportieren. Zudem ist der neue Nighthawk durch die eingebaute Lithium-Ionen-Batterie viel leichter und lässt sich schneller laden.

    Der Nighthawk NexGen ist ab Sommer 2020 zu einem Preis von 230 Euro erhältlich.

    Weitere Infos im Internet unter: