Ein neuer Dreh in Sachen Komfort: Der Maxi-Cosi Mica

    Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine OTS-Meldung:
    OTS-Meldungen sind Pressezusendungen, die nicht redaktionell verifiziert werden.
    Sie wurde übermittelt von: Dorel Germany Pressestelle.
    Mit dem Maxi-Cosi Mica können Kinder von Geburt an bis ca. 4 Jahre rückwärtsgerichtet fahren.
    Mit dem Maxi-Cosi Mica können Kinder von Geburt an bis ca. 4 Jahre rückwärtsgerichtet fahren.

    Der neue Autositz „Mica“ von Maxi-Cosi lässt sich um seine eigene Achse drehen und macht es Eltern so ganz leicht, ihr Kind ins Auto zu setzen und anzuschnallen. Der neue i-Size Kindersitz ermöglicht rückwärtsgerichtes Fahren von Geburt an bis zu einer Größe von 105 cm bzw. ca. 4 Jahre.

    Das herausnehmbare Neugeborenen-Inlay für die kleinsten Fahrgäste.
    Das herausnehmbare Neugeborenen-Inlay für die kleinsten Fahrgäste.

    Die Rotation ermöglicht rückwärtsgerichtetes Fahren – von Geburt an bis ca. 4 Jahre. Egal ob rückwärts- oder vorwärtsgerichtet, der Maxi-Cosi Mica lässt sich auch immer in eine bequeme Liegeposition kippen.

    Der gruppenübergreifende Kindersitz entspricht dem neusten EU-Sicherheitsstandard i-Size. Zusätzlich ist er mit der innovativen G-Cell-Technologie von Maxi-Cosi ausgestattet. Diese patentierte Technologie hilft dank ihrer wabenförmigen Struktur dabei, die G-Kräfte im Falle eines Aufpralles deutlich zu reduzieren.

    Schon bei ihrer ersten Autofahrt fahren auch die kleinsten Familienmitglieder sicher und bequem – dank des kuscheligen, herausnehmbaren Neugeborenen-Inlays. Dabei sorgt das atmungsaktive Material sowohl im Winter als auch im Sommer für eine angenehme Temperatur.

    Der Maxi-Cosi Mica macht es Eltern ganz leicht, ihr Kind ins Auto zu setzen und anzuschnallen.
    Der Maxi-Cosi Mica macht es Eltern ganz leicht, ihr Kind ins Auto zu setzen und anzuschnallen.

    Der Maxi-Cosi Mica ist ab Januar 2020 für 449,00 Euro UVP in den Farben Authentic Black, Authentic Graphite und Authentic Grey im Handel und im Maxi-Cosi Online-Shop erhältlich.

    Maxi-Cosi wurde 1984 in den Niederlanden gegründet und präsentierte im gleichen Jahr den allerersten Babyautositz in Europa. Die heutige Produktpalette von Maxi-Cosi ist für Kinder ab der Geburt bis zum Alter von ungefähr 12 Jahren geeignet. Maxi-Cosi ist eine Marke von Dorel Juvenile.

    Care for Precious Life – dafür steht Dorel Juvenile auf der ganzen Welt. Hierzu bietet das Portfolio von Dorel Juvenile eine Vielfalt an Marken in verschiedenen Preiskategorien und mit innovativem Design, gestützt durch erstklassige Vertriebskanäle. Unsere bekannten und starken globalen Marken Safety 1st, Quinny, Maxi-Cosi werden in über 100 Ländern verkauft. Dorel Juvenile ist eine Tochter von Dorel Industries. Dorel Industries erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 2,6 Mrd. US-Dollar und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter in Niederlassungen in 25 Ländern weltweit.

    Weitere Infos im Internet unter: