Kinderbuch-Launch: Der Tapeten Tapir

    Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine OTS-Meldung:
    OTS-Meldungen sind Pressezusendungen, die nicht redaktionell verifiziert werden.
    Sie wurde übermittelt von: Agency V.
    Das Kinderbuch "Der Tapeten Tapir" von Fabienne Meyer über Fantasie, Freundschaft und Kreativität.
    Das Kinderbuch „Der Tapeten Tapir“ von Fabienne Meyer über Fantasie, Freundschaft und Kreativität.

    Passend zum Start der Geschenkesaison erscheint das erste, illustrierte Kinderbuch von Fabienne Meyer im Wind und Sterne Verlag.

    Das Buch handelt von einem Tapir im Berliner Zoo, der an seinem Halb-Geburtstag sein gestreiftes Fell verliert. Traurig begegnet er den anderen Tieren im Zoo, die ein besonders farbenfrohes Fell haben.

    Das Affenmädchen Rieka wäre jedoch nicht seine beste Freundin, wenn sie nicht eine kunterbunte Idee hätte. Sie leiht sich Farben und Pinsel aus dem Büro des Zoodirektors und malt dem kleinen Tapir ein ganz neues Muster auf das weiße Fell.

    Der Tapeten Tapir ist in Deutschland auf FSC-zertifiziertem Recycling-Papier gedruckt und plastikfrei verpackt. Außerdem erhält man beim Kauf eines Buches ein Lesezeichen mit Leseverständnis-Fragen zum Text.

    Lesealter: 4 Jahre (Vorlese-& Erstlesealter)
    Preis: 18 Euro
    Seitenzahl: 41

    Weitere Infos im Internet unter: