Neue Lizenz von Coppenrath für die nachhaltige Glastrinkflasche Emil

    Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine OTS-Meldung:
    OTS-Meldungen sind Pressezusendungen, die nicht redaktionell verifiziert werden.
    Sie wurde übermittelt von: Talk of Town. Wächter & Wächter.
    Verfügbarkeit des Pferdefreunde-Designs: 0,3l Flasche - 17,90 Euro UVP 0,4l Flasche (normal und Weithals) - 18,90 Euro UVP 0,6l Flasche - 20,90 Euro UVP
    Verfügbarkeit des Pferdefreunde-Designs: 0,3l Flasche – 17,90 Euro UVP; 0,4l Flasche – 18,90 Euro UVP; 0,6l Flasche – 20,90 Euro UVP

    Die Emil Vertriebs GmbH erweitert ihr bisheriges Lizenz-Sortiment. Ab 19. Dezember 2019 gibt es die Glastrinkflasche Emil auch im angesagten „Pferdefreunde“-Design von Coppenrath.

    Die Trinkflasche aus Glas ist ein nachhaltiger und gesunder Begleiter für den Alltag. Schadstofffrei, zu 100 Prozent recycelbar und geschmacksneutral lassen sich Glastrinkflaschen immer wieder hygienisch reinigen. Geschützt werden sie durch einen stabilen und komplett-recycelbaren Thermobecher. Zusätzlich ist Emil in einen schicken Flaschenbeutel aus Oeko-Tex-zertifiziertem Stoff im Pferdefreunde-Design verpackt, der sich jederzeit abnehmen und waschen lässt.

    „Da unsere bisherigen Lizenz-Designs „Petterson und Findus“, „Capt’n Sharky“ und „Prinzessin Lillifee“ im Handel ein großer Erfolg sind, freuen wir uns sehr, nun auch die Pferdefreunde-Lizenz erhalten zu haben“, erklärt Andreas Weiß, Geschäftsführer der Emil Vertriebs GmbH. „Wir hoffen, den Handel damit noch weiter beim Verkauf unterstützen zu können.“

    Im Laufe der Zeit erweiterte das Familienunternehmen sein Sortiment kontinuierlich um neue Produkte wie Emeal, das ökologische Essglas für gesunde Babyernährung.
    Im Laufe der Zeit erweiterte das Familienunternehmen sein Sortiment kontinuierlich um neue Produkte wie „Emeal“, das ökologische Essglas für gesunde Babyernährung.

    Emil die Flasche ist neben den Lizenz-Motiven in einer Vielzahl weiterer Designs erhältlich. Die nachhaltigen Flaschen des Familienunternehmens aus Bayern gibt es in fünf verschiedenen Größen von 0,25 bis 0,75 Liter, darunter eine Babyflasche sowie Weithalsflaschen mit größerer Trinköffnung.

    Über Emil die Flasche

    Seit 1991 produziert und vertreibt die Emil Vertriebs GmbH mit Sitz in Wittibreut im Bayerischen Landkreis Rottal-Inn nachhaltige Trinkflaschen. Das patentierte Konzept besteht aus einer Glasflasche in einem schützenden Thermobecher. Austauschbare Flaschenbeutel in schicken Designs machen Emil – die Flasche zum Anziehen – zu einem langlebigen Begleiter für Schule, Freizeit und Büro. Zehntausende Kunden in Deutschland und Europa leisten mit ihrem Emil bereits einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen Einwegwahn und Plastikflaschenflut.

    Weitere Infos im Internet unter: