Loud + Proud

    Die Kinder- und Babybekleidung von loud + proud darf als eine der wenigen auch am Endprodukt das GOTS-Siegel ausweisen. Geschäftführer Ingo Hecking weist zu Recht darauf hin, dass GOTS-Label nur dann verwendet werden dürfen, wenn der Hersteller auch selbst zertifiziert ist.

    Weitere Infos:
    USP:
    Website: www.loud-proud.com
    Beitrag: Ganz schön (in) Grün
    Vorheriger ArtikelEngel
    Nächster ArtikelEine interaktive Weltreise
    Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.