Loud + Proud

    Die Kinder- und Babybekleidung von loud + proud darf als eine der wenigen auch am Endprodukt das GOTS-Siegel ausweisen. Geschäftführer Ingo Hecking weist zu Recht darauf hin, dass GOTS-Label nur dann verwendet werden dürfen, wenn der Hersteller auch selbst zertifiziert ist.

    Weitere Infos:
    USP:
    Website: www.loud-proud.com
    Beitrag: Ganz schön (in) Grün

    Vorheriger ArtikelEngel
    Nächster ArtikelEine interaktive Weltreise