Swandoo

    Screenshot der Marke Swandoo

    Swandoo wurde 2014 von Kenny Lai als Marke für innovative Familien-Lifestyle-Lösungen gegründet. Dabei kombiniert er ein talentiertes internationales Designteams mit über 40 Jahren Erfahrung in der Herstellung.

    Ziel des Unternehmens ist es, ein intelligenter Begleiter für moderne Familien zu werden, der das Wohlbefinden von Eltern und ihren Kindern gleichermaßen steigert. Die nächste Generation von Autositzen beginnt mit der Einführung des preisgekrönten Modells „Albert“ in Europa im Jahr 2019.

    Swandoo hat Standorte in Wien und München sowie eine eigene Produktionsstätte in Suzhou, China.

    Über den Markennamen

    Der Name „Swandoo“ kommt von „Swan“, Englisch für: Schwan. Und das Wappentier der Marke steht für deren Werte. Denn Schwäne führen langjährige Beziehungen und sind dafür bekannt, dass sie sich sehr gut um ihre Familien kümmern. In einigen Werbematerialien taucht auch das Sternbild Cygnus auf, eben das des Schwans.

     

    Weitere Infos zu Swandoo

    Gründungsjahr

    2014

    Website

    Instagram

    Beiträge zur Marke

    Swandoo zieht Start von Marie 3 vor.

    Swandoo zieht nach ADAC-Test “Marie 3” vor

    Nachdem der stylisch auftretende Anbieter Swandoo im letzten ADAC-Kindersitztest durchgefallen ist, musste beim Hersteller nachgebessert werden. Und auch der Vertrieb ist gefordert. Denn nicht selten führen derartige Ergebnisse zum Einbruch...

    ADAC-Test: Im Frühjahr 2021 fielen 5 von 26 Sitzen durch

    26 Modelle getestet, 18 für gut befunden, doch 5 waren mangelhaft. Foto: ADAC. Im Rahmen des zwei Mal jährlich stattfindenden Kindersitztests des ADAC wurden Ende Mai 2021 die Ergebnisse von insgesamt 26...

    Da lässt es sich gleich viel ungestörter fahren: Anbieter wie Swandoo überzeugen nicht nur Eltern, sondern auch den ADAC von ihrer Qualität.

    Sicher unterwegs

    Da lässt es sich gleich viel ungestörter fahren: Anbieter wie Swandoo überzeugen nicht nur Eltern, sondern auch den ADAC von ihrer Qualität. Wenn zweimal im Jahr Kinderautositze...

    Sicherheit auf allen Wegen: Der neue Maxi-Cosi Beryl kann von der Geburt bis zum siebten Lebensjahr genutzt werden.

    Einer für Alle: Neue Trends bei Autositzen

    Sicherheit auf allen Wegen: Der neue Maxi-Cosi Beryl kann von der Geburt bis zum siebten Lebensjahr genutzt werden. Reicht  eigentlich nicht ein guter Sitz für alle?...

    Ruhige Eltern, gute Eltern: Apps und smarte Erweiterungen des Kindersitzes schützen unmittelbar vor Gefahren, beruhigen unsichere Eltern und sorgen so für eine sichere Fahrt.

    Digitale Sitztechnik

    Ruhige Eltern, gute Eltern:Apps und smarte Erweiterungen des Kindersitzes schützen unmittelbar vor Gefahren, beruhigen unsichere Eltern und sorgen so für eine sichere Fahrt. Die meisten Autositze...

    Vorheriger ArtikelEK/servicegroup
    Nächster ArtikelTfk – Trend für Kids
    Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.