Frugi – AW 20/21

    https://i1.wp.com/www.childhood-business.de/wp-content/uploads/2021/01/AW20-21-Frugi-DSC_7132.jpg?fit=1000%2C667&ssl=1
    Frugi – AW 20/21

    Die Herbst- und Winterkollektion von Frugi steht unter dem Motto „Woodland Critters“, zu deutsch: Waldkrabbeltiere. Denn als Inspiration dient das schottische Waldgebiet, das voller eigentümlicher Lebewesen ist: Schmetterlinge, Dachse, Wildkatzen und sogar Fledermäuse haben in den schottischen Wäldern ihr Zuhause.

    Und so kreucht und fleucht es wimmelig wie kunterbunt auf den Motiven der neuen Frugi-Kollektion herum. Der Größenlauf umfasst das Alter von 2 bis zu 10 Jahren. Genutzt wird Biobaumwolle und das Label ist GOTS-zertifiziert. Für die Fleece-Jacke aus der Kollektion wird auf Material aus recycelten Plastikflaschen gesetzt.

    Markenprofil

    Der Name des britischen Labels Frugi bedeutet so viel wie „Frucht der Erde“. Und Nomen est omen, denn schon seit der Gründung 2004 setzt das Unternehmenbei auf die Fertigung von Kleidung für…
    Vorheriger ArtikelIl Gufo – SS21
    Nächster ArtikelFrugi – AW 2021/22
    Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.