Start 2016

Archive

Dark Denim

Bezeichnung für eine durch mehrere Färbungsvorgänge oder durch die Verwendung eines besonders dunklen Indigo-Farbstoffs erzeugte tiefe Färbung eines Jeansstoffes.

Destroyed Denim

Jeans mit Löchern, Schnitten, Rissen und Abschürfungen.

Dirty-washed

Effekt, der eine Vorbehandlung durch Stone-Washing voraussetzt. Im Anschluss wird die Jeans mit einem gräulichen oder bräunlichen Farbton überfärbt.

Dry Denim

S. auch Raw Denim. Ein Jeans-Stoff, der nach der Färbung noch nicht vorgewaschen und damit auch noch nicht geschrumpft ist.

Weitere Beiträge

Fisher-Price mit smartem Einschlafassistenten

Schlaflichter im Kinderzimmer sind kein Muss, aber da viele Kinder lieber mit etwas Licht einschlafen, geraten die passenden Produkte früher oder später in den...
Leander Wally - ein Wickeltisch mit Wandbeschlag

Wickel die Wand mit Leander

Das Seehotel Rangsdorf am Rande von Berlin ist Tagungsort der Ordertage Berliner Kind

Berliner Kind hat geöffnet

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...