Start 2016

Archive

Raw Denim

Bezeichnet einen unbehandelten Denimstoff, der nach der Färbung nicht gewaschen wird und damit auch noch nicht geschrumpft ist. Ein steifer Griff ist für Raw-Denim-Produkte...

Red Tab

Bezeichnung  für das klassische rote Schildchen des Markenherstellers Levi’s, das an der Gesäßtasche angebracht ist.

Red Selvage Denim

Mit „Selvage“ oder „Selvedge“ wird eine spezielle alte Denimwebtechnik bezeichnet, bei der auch der Rand bei der Stoffverwendung mitgenutzt werden kann. Zu deren Kennzeichnung...

Reverse Denim

Bezeichnung für eine  Jeans aus linksseitig verarbeitetem Denimstoff.

Ring Denim

Bezeichnung für eine Jeans mit unebener Oberfläche, aber weichem Griff.

Rinsed-washed

Waschung zur Erhöhung der farblichen Klarheit, ohne dabei den Stoff zu bleichen oder die Textilie anderweitig zu verändern. Beim Waschvorgang wird dem klaren Wasser...

Ripped Denim

Bezeichnung einer Jeans, bei der in unterschiedlichen Abständen eingebrachte Querschnitte für einen gefransten Look sorgen.

Rivets

Bezeichnung für die kleinen Metallnieten, welche eine Jeans an besonders strapazierten Stellen wie zum Beispiel an den Taschen verstärken sollen.

Röhrenjeans

Bezeichnung für eine hauteng geschnittene Hosenform.

Weitere Beiträge

Ewers schaut hoffnungsfroh auf die Orderrunde

Im Grunde gibt es keine Messe für Kindermode, auf der Ewers nicht ausstellt. Daher nimmt es nicht Wunder, dass das Team von Verkaufsleiterin Karin...
Leander Wally - ein Wickeltisch mit Wandbeschlag

Wickel die Wand mit Leander

Das Seehotel Rangsdorf am Rande von Berlin ist Tagungsort der Ordertage Berliner Kind

Berliner Kind hat geöffnet

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...