Deadstock

Als Deadstock  wird ein ungetragenes Turnschuhpaar in seiner Originalverpackung bezeichnet. Auch die originalen Hangtags, Schuhsohlen, Stickern und andere Extras sind noch unangetastet. Unter Sammlern werden solche Paare, vor allem aus limitierten Editionen, zu höheren Preisen gehandelt.

Ähnliche Einträge

Vorheriger ArtikelCampout
Nächster ArtikelDraw
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.