Moon-washed

Wird auch Acid-, Fog-, Marble-, oder Snow-Washed bezeichnet und beruht auf einem Rezepturfehler der Firma Rifle in Italien 1986. Aus der charakteristisch fleckigen Waschung hat sich ein Verkaufsschlager entwickelt. Erreicht wird der Look durch den Zusatz von in Bleichmitteln getränkten Bimssteinen. Bei diesem Vorgang werden die Hosen für die gewünschte Waschung mehrere Stunden gewaschen.

Vorheriger ArtikelMercerisieren
Nächster ArtikelMoustache-Effekt
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.