Augmented Reality im Kinderbuch

Neun deutschsprachige Kinderbuchverlage haben eine gemeinsame, verlagsübergreifende Initiative ins Leben gerufen und präsentieren das Projekt „SuperBuch“. Dank der sogenannten Augmented-­Reality-Technologie werden bei aktuell 18 der beliebtesten Kinderbücher die Figuren auf einem Tablet digital zum Leben erweckt. Wird dieses auf das Buch gehalten, erscheinen die Figuren daraus dreidimensional animiert auf dem Display. Entwickelt wurde „Superbuch“ von […]