Home Tags Dorel Juvenile

Tag: Dorel Juvenile

(K)ein richtiger Abschied: Da sich die Beteiligten zu dieser Personalie nicht äußern, bleiben die Gründe für den Ausstieg von Michael Neumann bei Dorel im Dunkeln. Auf eigenen Wunsch, so lässt er selbst sich vernehmen, ansonsten aber schweigt er. Der Branche wird Neumann erhalten bleiben, da er als Sprecher des BDKH weiterhin das Branchengeschehen prägen will.
Nach fast 25 Jahren kam Michael Neumanns Abschied von Dorel Europe überraschend. Dass das Unternehmen darüber weitestgehend schweigt tut dem Branchenexperten Unrecht.  Nach knapp 25 Jahren hat Michael Neumann sein Amt als Managing Director von Dorel Juvenile Europe Ende Juni 2019 niedergelegt und wird Ende September offiziell aus dem Unternehmen ausscheiden. Handelspartner wurden ordnungsgemäß per Brief informiert. Doch ein offizielles Statement...
Das Beistelltet Maxi-Cosi Iora lässt sich bis zu einem Gewicht von neun Kilogramm nutzen, hat fünf verschiedene Höhenstufen und lässt sich komfortabel seitlich öffnen.
Für seine Babyschalen, Autositze und Kinderwagen ist Maxi-Cosi (www.maxi-cosi.de) bekannt. Künftig wird sich die Kleinkinder-Fürsorge nicht nur auf den öffentlichen Raum erstrecken, sondern auf die eigenen vier Wände der Kunden ausdehnen. Das hinter der Marke stehende Unternehmen Dorel erweitert das Angebot um eine neue Home-Collection. Produkte der neuen Linie von Maxi-Cosi sind die Babywippe "Kori", der mitwachsende 6-in-1-Hochstuhl "Minla" und...
Gabriel Zboralski dockt im Juli 2019 nach Sanetta bei Alvi an
Wie man sich bettet, so liegt man. Das muss einer der Beweggründe gewesen sein, als sich Gabriel Zboralski nach seinem Abschied vom Kindermodeunternehmen Sanetta nach einer neuen Aufgabe umschaute. Stand er bisher stets in zweiter Reihe des Führungspersonals, wird er künftig im Range eines Geschäftsführers tätig werden, und zwar bei dem Kindermatratzenspezialisten Alvi (www.alvi.de). Die vormalige Inhaberin Stephanie Viehhofer hatte das...
BDKH-Vorstand Dr. Robert Gietl, Stefan Erber, Alessandro Zanini, Klaus Blümel und Michael Neumann bei der Spendenübergabe am 27. Mai 2019 an Alissa Schrumpf von Wellcome. Foto:Ulrike Schacht/BDKH
Mit einer Spende über 3.000 Euro unterstützt der Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH) die bundesweit tätige Initiative Wellcome. Beide Organisationen arbeiten seit 2018 zusammen und wollen auch in Zukunft weiter kooperieren. Dabei eint sie das gemeinsame Ziel, Kindern ein gesundes Aufwachsen in Geborgenheit und mit einem größtmöglichen Schutz zu ermöglichen.  Der Industrieverband BDKH ist selber Initiator der Kindersicherheitsinitiative "Kleine Helden leben sicher”. Mit...
Entspannte Fahrt für Groß und Klein: Der Maxi-Cosi Jade überzeugt durch seine Sicherheit und ergonomische Liegefläche.
Als erste Ergebnisse vom aktuellen Autositztest durchsickerten, den der ADAC gemeinsam unter anderem mit der Stiftung Warentest zwei Mal im Jahr ausrichtet, wurde bereits im April 2019 vor einem Modell von Chicco aus dem Haus Artsana gewarnt. Hier waren die Sicherheitsbedenken so schwer, dass auf die nunmehr erfolgte Publikation der Gesamtergebnisse nicht gewartet wurde. Der liegende Autositz "Jade" von Maxi-Cosi...
Marco Terriuolo seit Januar 2019 Sales Manager DACH bei Dorel Germany
Seit dem Januar 2019 ist Marco Terriuolo als neuer Sales Manager für Deutschland, Österreich und Schweiz bei Dorel Germany tätig. Sein Aufgabenschwerpunkt ist die Führung und Weiterentwicklung des Außendienstes in der DACH-Region. Darüber hinaus unterstützt und begleitet er den Wandel vom klassischen Einzelhandelgeschäft hin zum Omni-Channel-Markt. Sein Fokus wird darauf liegen, die Verkaufsstrategie und Trainingsmethoden in Zusammenarbeit mit relevanten Partnern...

Ein Game-Changer?

Rückwärtsgerichtet oder seitlich: Mit dem Modell „Jade“ von Maxi-Cosi lassen sich Babys ohne Umbetten nach der neuen Sicherheitsnorm R 129 transportieren.
Bei dem Modell „Jade“ von Maxi-­Cosi hatten die Entwickler den Komfort des Anwenders und des Babys im Blick. Gepaart mit einer R-129-Zulassung könnte ein neues Leitmodell entstehen. Auf den ersten Blick nimmt man einfach nur einen ganz normalen Kinderwagen­aufsatz wahr. Weder Design noch Farbgebung zeichnen das zur Kind + Jugend 2018 vorgestellte Modell „Jade“ von Maxi-Cosi als Besonderheit aus. Erst...
Nicht nur der Absatz von Ausstattungen für Babys und Kleinkinder steigt von Jahr zu Jahr. Auch die Kind + Jugend in Köln legt stetig zu und bleibt die weltweit führende Leitmesse in dem Bereich. Einen Einblick in die Branche gibt Katharina C. Hamma im Gespräch. Childhood Business: Die Kind + Jugend wächst und gedeiht, während der Markt in Deutschland darbt....

Eine innovative Branche

Autositze werden immer häufiger mit modischen Fabrics aufgewertet. Doch in jedem guten Produkt steckt auch ein wichtiges Asset: Sicherheit. Der Sektor der Autositze unterliegt als einer der wenigen in der Welt der Babyausstattung dem steten Druck des Wandels. Für den Laien ist eine Babyschale eine Babyschale und ein Sitz ein Sitz. Klar, Verbraucher orientieren sich bei der großen Vielfalt nach...

Ausgezeichnete Ideen

Dieses Jahr hat die Jury für den Innovation Award der Kind + Jugend insgesamt 28 Aussteller nominiert. Im letzten Jahr hielten noch 33 Produkte in der letzte Auswahlrunde vor den internationalen Branchenexperten des Bewertungsgremiums stand. Unter den aus den Einreichungen ausgewählten Produkten sind ebenso bekannte Hersteller und Marken wie Artsana mit Chicco, Dorel, Nuna, Skip Hop oder Tomy, aber auch...

Weitere Beiträge

Boxine erweitert Management-Team und gründet Tonielab

Das Düsseldorfer Unternehmen Boxine, das mit seinem Audiosystem Toniebox und den dazugehörigen Abspielfiguren Tonies für Kinder ab drei Jahren im Handel erfolgreich ist, erhält...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...