Shoppen muss mehr Freude machen

Der textile Einzelhandel ist unter Druck: ­veränderte Konsumbedürfnisse, Online-Shopping statt Innenstadtbesuche sowie harter Preis­wettbewerb durch digitale Wettbewerbsgiganten. Daher gilt es, mit einer unterscheidbaren Sortiments­zusammenstellung, Mitarbeiter mit hoher Beratungs­kompetenz und einer engagierten Inszenierung des Einkaufsumfelds zu ­punkten. Beispiele vom Umgang mit ­diesen Herausforderungen. Autor:  Thomas Luther Gemunkelt wurde darüber im lokalen Einzelhandel schon lange. Doch dann ging […]