Home Tags Instituts für Handelsforschung

Tag: Instituts für Handelsforschung

(K)ein richtiger Abschied: Da sich die Beteiligten zu dieser Personalie nicht äußern, bleiben die Gründe für den Ausstieg von Michael Neumann bei Dorel im Dunkeln. Auf eigenen Wunsch, so lässt er selbst sich vernehmen, ansonsten aber schweigt er. Der Branche wird Neumann erhalten bleiben, da er als Sprecher des BDKH weiterhin das Branchengeschehen prägen will.
Nach fast 25 Jahren kam Michael Neumanns Abschied von Dorel Europe überraschend. Dass das Unternehmen darüber weitestgehend schweigt tut dem Branchenexperten Unrecht.  Nach knapp 25 Jahren hat Michael Neumann sein Amt als Managing Director von Dorel Juvenile Europe Ende Juni 2019 niedergelegt und wird Ende September offiziell aus dem Unternehmen ausscheiden. Handelspartner wurden ordnungsgemäß per Brief informiert. Doch ein offizielles Statement...

Pflicht und Kür

Mit jedem Kunden, den ein Babyausstattungsgeschäft an sich binden kann, sichert sich der Händler einen bis zu vierstelligen Umsatz. Im Durchschnitt geben Eltern für die Erstausstattung des ersten Kindes einen Betrag von rund 3.000 Euro aus, Tendenz steigend. Im Jahr 2013 waren das nach Angaben des Instituts für Handelsforschung  (IFH) durchschnittlich 2.976 Euro, was einem Zuwachs von 4,3 Prozent...

Weitere Beiträge

Spielwarenmesse sagt Sommertermin 2021 ab

Da eine Ausrichtung der Spielwarenmesse in Nürnberg im Ende Januar 2021 absehbar nicht möglich war, hatten die Organisatoren bereits in 2020 einen Ersatztermin angekündigt,...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...