Start Schlagworte Kidiliz

SCHLAGWORTE: Kidiliz

Viele Denim-Labels für Kids bedienen parallel auch die Eltern. Mit Retour Jeans gibt es einen Anbieter, der Jeans für Kinder als seine Kernkompetenz betrachtet. Nun will man in Deutschland stärker wachsen und setzt mit Klaus Rudolf auf einen Kids-Jeans-Veteranen. Für die einen ist es unverzichtbar, für die anderen eine Herausforderung: Das Label Retour Jeans überrascht damit, dass es eine reine...
Das Finale in Sicht: Nur noch wenige Wochen, dann endet die Orderzeit für die kommenden Herbst- und Winterkollektionen. Darunter auch die Dot to Dot, hier aus dem Sommer 2018. Anfang 2019 geht es in eine neue Location.
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss! Die Ordersaison am Anfang eines Jahres ist kürzer als im Sommer: Mitte Januar geht es los, bis Mitte Februar der Abschluss naht. Childhood Business stellt die noch ausstehenden Messen vor. Ein bisschen zerfällt die Messesaison immer in zwei große Abschnitte: Im Frühjahr kommen immer erst die frühen Termine in Eschborn, Florenz, Hofheim, München, Neuss...
Das Maskottchen des Labels G-Star Raw ist, wie sollte es anders sein, in Raw Denim unterwegs.
Die Kidiliz Group, ehemals Groupe Zannier, ist bekannt für lizenzierte Premiummarken wie 3pommes, Kenzo Kids oder Paul Smith Junior. Die bisher letzte Portfoliomeldung umfasste den Verlust der Lizenz von Levi's Kidswear. Die Jeansmarke wird ab Januar 2019 von Haddad Brands veranwortet. Das US-amerikanische Unternehmen ist seit vielen Jahren Lizenznehmern in den USA, inzwischen auch für Asien und künftig auch für ganz Europa. Kidiliz...
Die Kidiliz Group hat sich in über 40 Jahren zu einem der führenden Kindermodekonzerne entwickelt. Nun wird das Unternehmen an Chinesen verkauft – und will auch in Deutschland deutlich wachsen. Die Kidiliz Group, die als europäischer Marktführer im Bereich der Premiumkindermode gilt, hat angekündigt, mit dem chinesischen Marktführer für Kinderbekleidung, der Zhejiang Semir Garment Co. Ltd. (Semir Group), in exklusive Verhandlungen...

She is back

Große Überraschung: Unerwartetes kann Freude bereiten. Die Erfolgsgeschichte von Levi’s Kids nahm in Deutschland mit Cathrin Robertson ihren Anfang – und nun kehrt sie zurück.
Manche Veränderung bringt Altbewährtes zurück: Kidiliz verliert die Levi’s-Lizenz an Haddad Brands und Cathrin Robertson feiert ihr Comeback. Ein kleiner Paukenschlag war das schon, der mit der Nachricht, dass die Kidiliz Group die Levi’s-Lizenz verliert, durch die Kindermodebranche tönte. Der US-amerikanische Bekleidungskonzern Levi Strauss & Co. hatte die auslaufende Lizenz für seine Kindermodenlinie an Haddad Brands vergeben. Jack Haddad, der...
Für Levi's gewinnt Haddad Brand die Brand-Expertin Cathrin Robertson zurück.
Ein kleiner Paukenschlag war das schon, der mit der Nachricht, dass die Kidiliz Group die Levi's-Lizenz verliert, durch die Kindermodebranche tönte. Der US-amerikanische Bekleidungskonzern Levi Strauss & Co. hatte die auslaufende Lizenz für seine Kindermodelinie an Haddad Brands vergeben. Jack Haddad, der mit seiner Gruppe seit rund 15 Jahren die Lizenz für den amerikanischen Markt innehat, liebäugelte schon seit Jahren...
Levis Kidswear wechselt Ende 2018 von Kidiliz zu Haddad.
Währen der letzten Ordertage raunte es bereits durch die Gänge und mit der Levi's Kidswear betraute Mitarbeiter aus der Kidiliz Group hielten sich zwar bedeckt, aber ließen dennoch ahnen, was nun offiziell ist. Die seit mehreren Saisons äußerst erfolgreiche und für den Handel lukrative Lizenz wird künftig nicht mehr vom bisherigen Lizenznehmer Kidiliz verantwortet. Als neuen Kidswear-Partner hat sich Levi Strauss...
Cover der Ausgabe 07 2018 von Childhood Business
Die weltweite Verflechtung im Bereich der Modeindustrie ist schon seit Jahrzehnten derart umfassend, dass sie als selbstverständlich em­pfunden wird. Und wer die Nachrichten aus der Textilindustrie verfolgt, dem sind die ständigen Meldungen von Übernahmen geläufig. Als aber vor wenigen Wochen die Kidiliz Group mitteilte, sie werde komplett an eine chinesische Unternehmensgruppe verkauft, war das Erstaunen doch sehr groß. Bislang...

Ausgabe 07 / 2018

Cover der Ausgabe 07/2018
Die neue Ausgabe 07 / 2018 von Childhood Business zum Auftakt der Messesaison im Sommer. Auszug der Inhalte: Exklusives Interview mit Rémy Baume, CEO der Kidiliz Group, über den Verkauf der Gruppe, Premiumslabels als Chance und wie es mit den Franzosen weitergeht. Luxus aus Deutschland: Aigner Kids im Aufwind. Losan sieht Chancen in Deutschland. Autositze im Test. Im Sommer heißt...

Ausgabe 06 / 2018

Cover der Ausgabe 06/2018
Zum ersten Mal widmeten wir unserem jährlichen Speczial zur festlichen Anlassmode für Kinder eine eigene Ausgabe. Diese können Sie  hier bestellen. MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

Weitere Beiträge

Spielwarenmesse sagt Sommertermin 2021 ab

Da eine Ausrichtung der Spielwarenmesse in Nürnberg im Ende Januar 2021 absehbar nicht möglich war, hatten die Organisatoren bereits in 2020 einen Ersatztermin angekündigt,...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...