Anzeige
Home Tags Maxi-Cosi

Tag: Maxi-Cosi

Die amerikanische Desi­gnerin Rachel Zoe hat eine Produktlinie für Maxi-Cosi und Quinny entworfen. Die Kollektion „Jet Set“ ist schwarz-weiß und mit Leder in der Farbe Cognac verziert. Das verleiht der Serie einen sportlichen Chic. Bisher ist die „Jet Set“-Kollektion nur in den USA erhältlich. Ob und ab wann sie auch in Deutschland bestellbar sein wird, ist noch nicht bekannt.
Seit dem ver­gangenen Jahr ist Michael Neumann Managing Director Northern Europe bei Dorel und ist als solcher dafür verantwortlich, die führende Marktposition von Maxi-Cosi und von Quinny ­zu halten.
Mit Kindersitzen kann der stationäre Handel nicht nur gute Geschäfte machen, sondern sich auch vom Online-Händler absetzen. Michael Neumann, Managing Director Northern Europe von Dorel, erklärt im Gespräch mit Childhood Business, welche Vorteile der klassische Fachhandel hat und wie er diese weiter ausspielen kann. Childhood Business: Wie sehen Sie die Rolle des Fachhandels in Zeiten von E-Commerce und Social Media?  Michael Neumann: Als...

Das Gipfeltreffen

Als die internationale Leitmesse der Baby- und Erstausstattungsbranche ist die Kind + Jugend mehr als nur eine Ordermesse für den Fachhandel. Sie ist auch ein Ort für die Weiterbildung, den Austausch und das Ent­decken neuer Trends und Marktentwicklungen.  Besser hätten die Vorzeichen für eine erfolgreiche Kind + Jugend kaum sein können. Im vergangenen Jahr wurden zum zweiten Mal in Folge...
Der Amsterdamer Industrial und Interior Designer Edward van Vliet hat exklusiv für Maxi Cosi eine Kollektion entworfen. Die „Star“ Special Edition ist inspiriert von der Natur und der Geometrie. Van Vliets sternförmiges Muster – aus Dreiecken, Kreisen und korrespondierenden Linien – schmückt den neuen Maxi-Cosi Kinderwagen „Stella“ sowie die Babyschalen „Pebble Plus“ und „CabrioFix“. Ab Oktober 2015 ist die...
Die  Initiative „Kleine Helden leben sicher“, im vergangenen Jahr vom Bundesverband Deutscher Kinderausstattungshersteller e.V. (BDKH) ins Leben gerufen, widmet sich Verbraucherschutzthemen im Familienbereich. Im August startete dazu die neue Aufklärungskampagne „Materialien und Inhaltsstoffe in Kinderprodukten“. Regelmäßig können sich Eltern auf der Website über die Zusammensetzung von Produkten für Babys und Kleinkinder informieren und  Experten Fragen zu Materialien und deren...

Weitere Beiträge

Mushie kann’s skandinavisch

Im Jahr 2018 gründete Mushie Stambler Feigenson zusammen mit ihrem Mann Levi das gleichnamige Label "Mushie", um ästhetisch ebenso ansprechende wie praktische und zugleich...

Aus unseren Editorials

Hand in Hand den Überblick verschaffen

Während sich die Kindermodebranche zweimal pro Jahr auf zahlreichen Messen und Order­tagen austauscht, präsentiert sich die Baby- und Erstausstattung einmal jährlich zum großen Termin...