Start Schlagworte Stiftung Warentest

SCHLAGWORTE: Stiftung Warentest

Die Babyschale "Dream" von Silver Cross erreichte mit der zugehörigen i-Size-Base ein sehr gutes Ergebnis von 1,5. Es ist das erste Autositzmodell des britischen Kinderwagenherstellers.
Zweimal jährlich testet der ADAC gemeinsam mit weiteren Verbraucherorganisationen, darunter der Stiftung Warentest, neue Modelle aus der Welt der Autokindersitze. Beim aktuellen Test im Mai 2020 wurden 26 Sitze auf Herz und Nieren geprüft. Allerdings kommt der Stiftung Warentest nicht mehr der Stellenwert zu, wie in den letzten Jahren. Hatte die Stiftung bisher beim Autositztest die Kategorie Schadstoffe verantwortet und...

Schon gesehen?

Schickes Gerät: Was bringt es poppig, wenn die Eltern dann doch gedeckte Farben bevorzugen? Mutsy jongliert erfolgreich mit den gefragten Nuancen.
Nichts ersetzt den eigenen Besuch. Für alle anderen eine, zugegeben rein subjektive, Auswahl an vorgestellten Produkten von der Kind + Jugend 2019. Natürlich kann es keine allgemeingültige Übersicht von einer an so zahlreichen Ausstellern und noch viel mehr Produktneuheiten reichen Schau wie der Kind + Jugend geben. Zu groß ist die Vielfalt, zu unterschiedlich sind die Zielgruppen und zu verschieden die Geschmäcker der Einkäufer....
Peg-Pérego New Life Kollektion
Umweltschutz ist Trend. Hier sollten sich mehr Anbieter von Kinderwagen und Autokindersitzen hervortun. Ein Italiener macht jetzt Bella Figura. In der Welt der Kinderwagen, Babyschalen und Autositze gibt es allerhand Anforderungen und Maßstäbe. Doch mit Nachhaltigkeit können viele Anbieter noch nicht so recht punkten. Hier setzt Peg-Pérego mit seiner neuen Kollektion „New Life“ ein Statement und sollte als Vorbild für...

Die Zukunft fährt mit

Vorn sehen, was hinten los ist: Durch eingebaute Systeme im Fahrzeug könnten Kindersitzfunktionen ins Auto-Display integriert werden.
Fast 11.000 Kinder verunglückten 2017 nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Deutschland als Mitfahrer in einem PKW. Durch den Einsatz aktueller Autositzmodelle können Kinder geschützt werden. Doch die Technologie gilt weithin als ausentwickelt. Neue Ansätze gibt es durch die Anbindung an die Fahrzeugelektronik. Die ESF-2019-Studie von Mercedes-Benz zeigt gemeinsam mit Britax Römer, wie es geht. Spricht man über die Sicherheit...

Sicher unterwegs

Da lässt es sich gleich viel ungestörter fahren: Anbieter wie Swandoo überzeugen nicht nur Eltern, sondern auch den ADAC von ihrer Qualität.
Wenn zweimal im Jahr Kinderautositze von den vier renommierten deutschsprachigen Testinstituten in Augenschein genommen werden, jubeln die Testsieger und schweigen die Verlierer.  Eigentlich ist es jedes halbe Jahr das gleiche Spiel: ADAC und Stiftung Warentest sowie deren Partner in Österreich, der ÖAMTC, und in der Schweiz, der TCS, veröffentlichen die Testergebnisse, die in einer eingespielten, untereinander aufgeteilten Arbeitsweise gemeinsam ermittelt...
Entspannte Fahrt für Groß und Klein: Der Maxi-Cosi Jade überzeugt durch seine Sicherheit und ergonomische Liegefläche.
Als erste Ergebnisse vom aktuellen Autositztest durchsickerten, den der ADAC gemeinsam unter anderem mit der Stiftung Warentest zwei Mal im Jahr ausrichtet, wurde bereits im April 2019 vor einem Modell von Chicco aus dem Haus Artsana gewarnt. Hier waren die Sicherheitsbedenken so schwer, dass auf die nunmehr erfolgte Publikation der Gesamtergebnisse nicht gewartet wurde. Der liegende Autositz "Jade" von Maxi-Cosi...
Mit der neuen, Mitte April 2019 eingeweihten Testanlage kann Cybex künftig bis zu 2.200 Produktprüfungen direkt am Entwicklungsstandort Bayreuth vornehmen. Der Campus des Unternehmens wird darüber hinaus auf rund 600 Mitarbeiter anwachsen. Wenn es um Autositze für Kinder geht, gehört Cybex zu den bedeutendsten Anbietern. Viele vom ADAC und der Stiftung Warentest gemeinsam prämierte Produkte hat das Unternehmen seit seiner...
Fotocredit: © ADAC/Test und Technik
Bevor im Mai 2019 die Ergebnisse des Kinderautositztests von ADAC und Stiftung Warentest erscheinen, hat der ADAC bereits eine Warnung für eines der insgesamt 29 getesteten Modelle ausgerufen. Dabei handelt es sich um das Modell "Oasys i-Size" von Chicco aus dem Hause Artsana. Grund für die Warnung ist ein beim Crashtest entdeckter Sicherheitsmangel. Dabei riss das Gurtschloss aus der Sitzschale, sodass...

Ein Game-Changer?

Rückwärtsgerichtet oder seitlich: Mit dem Modell „Jade“ von Maxi-Cosi lassen sich Babys ohne Umbetten nach der neuen Sicherheitsnorm R 129 transportieren.
Bei dem Modell „Jade“ von Maxi-­Cosi hatten die Entwickler den Komfort des Anwenders und des Babys im Blick. Gepaart mit einer R-129-Zulassung könnte ein neues Leitmodell entstehen. Auf den ersten Blick nimmt man einfach nur einen ganz normalen Kinderwagen­aufsatz wahr. Weder Design noch Farbgebung zeichnen das zur Kind +...

Etwas verschlafen?

Die Kugel hat gesessen. Eine Din-Norm sorgt mit einem neuen Testverfahren für Kindermatratzen für schlechte Noten. Zurecht? Childhood Business hat bei Herstellern nachgefragt. Ein bisschen hatte es uns schon überrascht. Als die Ergebnisse der Stiftung Warentest zu Kindermatratzen herauskamen, schnitten gerade die Spezialisten für die Erstausstattung, darunter Alvi, Pinolino, Träumeland und Julius Zöllner nicht nur schlecht ab. Sie erhielten gar...

Weitere Beiträge

Petrol Industries will nach Corona stärker werden

Die Corona-Pandemie trifft die Modebranche hart. Manch große Modehäuser – Händler wie Hersteller – gehen derzeit die Knie, während das Leiden der zahlreichen kleineren...