Start Schlagworte Vingino

Schlagwort: Vingino

Vingino: peppiges Video zur neuen Kollektion

Jeansmode hat ja eigentlich immer ein sehr peppiges Image. Von den weltweit führenden Marken sind Konsumenten opulente Branding-Anstrengungen gewohnt. Doch im Kids-Bereich fallen diese...
Dieses Motiv aus der S/S-2020-­Kollektion könnte sinnbildlich für die Haltung des Hauses stehen: Wir halten immer zusammen.

Play fair bei Hust & Claire

Nicht nur viel versprechen, sondern vor allem: alles einhalten. So könnte man die Firmenpolitik von Hust & Claire beschreiben. Darin unterscheidet sich der dänische...
Nur für Kids: Das Label Retour Denim de Luxe hat anders als viele Denimanbieter nicht aus dem Erwachsenengeschäft in die Kindermode expandiert, sondern konzentriert sich voll und ganz auf das Kids-Segment.

Nie zurück, sondern immer nur nach vorn: Retour Jeans

Als reiner Kids-Spezialist hat sich Retour Denim de Luxe eine starke Position erarbeitet. Gekrönt wurden die Anstrengungen der letzten Jahre durch die Überrundung von...
Barry Veerkamp ist als Head of Sales für den Vertrieb von Retour Denim de Luxe zuständig. Das reine Kids-Denim- Label hat sich seit 2005 fest etabliert. Rund 30 Mitarbeiter in den Niederlanden, Italien und Deutschland verantworten rund 350 Modelle pro Saison, die in acht Drops pro Jahr ausgeliefert werden. Die NOS-Kollektion wird erweitert, um über das ganze Jahr hinweg einen stabilen Umsatz zu bieten, und neu ist eine Baby-Collection aus Biobaumwolle.

Barry Veerkamp von Retour Denim de Luxe: „Wir sind komplett auf das Kindergeschäft fokussiert.“

Als Spezialist für Kids-Denims hat sich Retour Denim de Luxe in knapp 15 Jahren erfolgreich entwickelt. Dabei setzt das Unternehmen ebenso auf Style wie...
Sanetta war schon im Januar 2019 bei der ersten Kids World dabei und sitzt auch diese Saison nicht auf der faulen Haut.

Die Kids World Eschborn geht in die zweite Runde

Mit Tumble ’N Dry und Vingino ergänzen zwei namhafte Anbieter aus der Kinderbekleidungsszene die Kids World, die vom 20. bis zum 22. Juli 2019...
Frischer Wind: Nikolaj Tust übernimmt zum Juni 2019 die Claire Group von seinem Vater Anders Hust.

Unternehmensnachfolge bei Hust & Claire geregelt

Mit Wirkung zum 1. Juni 2019 hat sich die Verteilung der Aktien des dänischen Familienunternehmens Claire Group (www.hustandclaire.dk) geändert. Anders Hust behält zehn Prozent der Anteile,...
Bernd Heldens, Head of Sales Central Europe, Hust & Claire

Bernd Heldens wechselt von Vingino zu Hust & Claire

Ab Juli 2019 ist Bernd Heldens in der neu geschaffenen Position des Head of Sales Central Europe von Hust & Claire (www.hustandclaire.dk) dafür verantwortlich, das Wachstum...

Aus Kidzkontor wird Emil & Greta

Es heißt ja immer: Handel im Wandel. Und Wandlungsfähigkeit beweist auch die – gar nicht so neue – Kette Emil & Greta. In ihr...
Das Finale in Sicht: Nur noch wenige Wochen, dann endet die Orderzeit für die kommenden Herbst- und Winterkollektionen. Darunter auch die Dot to Dot, hier aus dem Sommer 2018. Anfang 2019 geht es in eine neue Location.

Order-Endspurt: Auf nach Hamburg

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss! Die Ordersaison am Anfang eines Jahres ist kürzer als im Sommer: Mitte Januar geht es los, bis Mitte...

Sunday School ist die neue zentrale Destination in den Niederlanden

Als die Kleine Fabriek ihre Tore schloss und damit eine über viele Jahre etablierte Fachmesse für Kindermode in den Niederlanden wegbrach, stießen gleich zwei...

Weitere Beiträge

Aus unseren Editorials

Von Festen und ganz handfesten Zielen

Einmal im Jahr fiebert ein ganz spezielles Segment der Kindermodebranche ihrem Höhepunkt entgegen. Denn im Mai und Juni treffen sich auf den festiven Ordermessen...