Typenunabhängige Recyclinganlage für Schuhe ist gestartet

0

Soex und I:Collect haben im Juni 2018 die nach eigenen Angaben weltweit erste Recyc­linganlage in Betrieb genommen, die in der Lage ist, alle Schuhtypen mechanisch in ihre Bestandteile zu zerlegen. So lassen sich verwertbare Sekundärrohstoffe wie Metalle, Leder, Gummi und Schaumstoffe gewinnen. Anfallende Textilfasern werden derzeit noch nicht aufbereitet. Täglich werden am Standort Bitterfeld-Wolfen mehrere Zehntausend Paar getragener Schuhe verarbeitet. Über 80 Prozent davon sind gut erhalten und werden als Secondhand-Ware verkauft. Der Rest wurde bisher entsorgt. Mittels der neuen Anlagen erfolgt künftig ein Recycling.

Kommentar verfassen