Ob Gadgets, die das Leben leichter machen, das perfekte Geschenk für jedes Familien­mitglied oder einfach besonders schöne Produkte: Unsere Entdeckungen bieten Anregungen und Inspirationen für jedes Ladenkonzept.

Entspannt Abhängen

Die Prints der Marke Trixie Baby (www.trixie-baby.com) demonstrieren die Vielfalt des skandinavischen Designanspruchs. Die Muster finden sich auf der nachhaltig gefertigten Babybekleidung sowie auf allerhand Home- und Lifestyle-Objekten.

Unter dem Meer

Die bunten Meeresbewohner des „Mein erstes Aquarium“-Spielzeugs von Lamaze (www.tomy.com/lamaze) aus dem Hause Tomy fördern die optische und motorische Wahrnehmung. Verschiedene Soundeffekte stimulieren überdies den Hörsinn von Kindern ab einem Alter von etwa sechs Monaten.

Bei kleinen Unfällen

Die Kühlkompressen Freezies (www.freezies.com) von Greenlife Value in Gestalt tropischer Tiere schaffen bei Beulen und Co. ganz schnell Abhilfe.

Für freche Früchtchen

Als Alternative zu Einmal-Quetschtüten hat Squiz (www.squiz.co)die auswaschbaren Behälter für selbst pürierte Früchte entwickelt.

Tragen mit Stil

Für Liebhaber von Trage­tüchern hat Storchenwiege (www.storchenwiege.de) seine Linie „Leo“ um neue Farben ergänzt. Dazu gehört auch die Variante Rosé-Grau. So lässt sich der Helfer mit der Lieblingskleidung in der Trendfarbe kombinieren!

Genuss à la Eule

Für Spaß am Essen sorgt neben der Mahlzeit selbst auch eine originelle Aufbereitung. Mit dem Essgeschirr im Eulen-Design von Skip Hop (www.skiphop.com) aus der Zoo-Kollektion greift man garantiert nicht daneben.

Alltagsproblem erkannt und gebannt

Wer mit dem Kind unterwegs ist und die Windeln wechseln muss, erlebt schnell, wie unpraktisch die angeschrägte Sitzfläche eines Autos als Wickelunterlage ist. Hier schafft das Produkt Weekee (www.weekee.de) des Unternehmens Solwi Abhilfe. Eine aufblasbare Matte gleicht Unebenheiten aus und erleichtert so das Wickeln.

Nie mehr lange suchen

Die Storage-Boxen mit den lustigen ABC-Tieren von Reisenthel (www.reisenthel.com) helfen beim Ordnunghalten im Kinderzimmer.

Kein Pelikan, sondern ein Tukan

Der nachhaltig hergestellte Teppich mit dem auffälligen Dschungelvogel ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit des Interior-Labels Nofred (www.nofred.com)mit dem Online-Shop Studio Mini, welcher den Teppich, der dank seiner zurückhaltenden Art nicht allein im Kinderzimmer seinen Platz findet, allerdings nur exklusiv vertreibt.

Wickeln wie Mogli

Die wilden Dschungeläffchen auf der Wickelunterlage von Hobea (www.hobea.de) bringen statt Rosa, Blau oder Grau frisches Grün ins Kinderzimmer.

Liebevolle Nachrichten

Bei Stickerkid (www.stickerkid.de) dreht sich alles um die individuelle Zimmergestaltung. Die Produkte vom Wandsticker bis zum gerahmten Poster lassen sich im Online-Shop nach Lust und Laune gestalten.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Entdeckungen aus dem November und Dezember 2018 – Teil 1
erschien in der gedruckten Ausgabe 11-12 / 2018 von Childhood Business vom 14.12.2018 auf Seite 6

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Vorheriger ArtikelPlaytime nun auch in China
Nächster ArtikelAlles auf Deutschland
Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.