Gerade kleine Labels, wie hier Heart of Gold, nutzen die Playtime Paris als Start-Plattform. Doch auch die Pitti Bimbo liefert mit „The Kid’s Lab“ eine Plattform für Newcomer.

In der Hauptstadt Frankreichs hat sich die Playtime Paris in den letzten Jahren zu einer der stärksten Plattformen im Kindermodebereich entwickelt. Lange galt die Pitti Bimbo in Florenz als führend, während sich inzwischen Saison für Saison ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen beobachten lässt.

Denn ebenso wie das Besucheraufkommen, das beide Messen anders als die meisten Wettbewerber offen kommunizieren, stellt die Zahl – und die Qualität – der ausgestellten Marken für Einkäufer eine relevante Größe bei der Besuchsplanung dar. Zuletzt konnte Paris Florenz überholen. Im Sommer 2019 liegt aktuell Italien vorn.

Doch abgerechnet wird bekanntlich immer zum Schluss.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Paris vs. Florenz: Kopf an Kopf
erschien in der gedruckten Ausgabe 05 / 2019 von Childhood Business vom 13.05.2019 auf Seite 58

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.