2Brothers und Fracomina, eine der dynamischsten Marken in der italienischen Damenmode, gaben Mitte November 2021 die Unterzeichnung eines weltweiten Lizenzabkommens über die Produktion und den Vertrieb der künftigen Fracomina-Mädchenkollektion bekannt.

Die Lizenzvereinbarung beginnt mit den A/W-22/23-Kollektionen, die im Januar 2022 auf einer exklusiven Veranstaltung in Mailand vorgestellt wird. Die Kollektion wird eine breite Palette an Themen umfassen, die von der ikonischen Fracomina-DNA der Marke inspiriert ist und sich an Mädchen im Alter von zwei bis zu 14 Jahren richtet.

“Wir sind von dieser neuen Zusammenarbeit begeistert”, kommentieren Serena Fiume und Vincenzo Totaro und, CEO und General Manager von 2Brothers die Vereinbarung. “Fracomina wird dank seiner modischen und zeitgenössischen Identität eine sehr wichtige Position in unserem Markenportfolio einnehmen. Diese Lizenzvereinbarung wird es uns ermöglichen, unsere Kompetenz und unser Know-how in der Kinderbekleidungsindustrie zusammen mit einer Marke, die ein starker Bezugspunkt ist, zum Ausdruck zu bringen”.

Fracomina ist die Marke der P.F.C.M.N.A.-Gruppe. 2004 gegründet wurde sie schnell zu einer der führenden Marken der italienischen Damenmode, dank einer einzigartigen Identität für ihre Weiblichkeit, lässige Raffinesse und smarte Eleganz.

Die neue Fracomina Mini-Kollektion soll die Muttermarke interpretieren, damit eine ansprechende Mischung aus der Freude und der Dynamik von Mädchen bieten und einen romantischen Look für Teenager bereithalten. Großes Augenmerk wird auf Komfort und Vielseitigkeit gelegt, ohne auf Ironie und Originalität zu verzichten.

“Diese Lizenzvereinbarung ist Teil einer Strategie, die unser Unternehmen auf den Aufbau eines wichtigen Markenerweiterungsplans fokussiert”, sagt Marcello Tortora, Marketingchef von P.F.C.M.N.A. “In den letzten Jahren haben wir einen Bekanntheitsgrad der Marke erreicht, der uns motiviert, in neue Segmente zu expandieren, indem wir neue Strategien gemäß der DNA der Marke aktivieren.”

Das italienische Unternehmen 2Brothers, teilweise auch als auch Two-Brothers zu finden, ist nach eigen Angaben führend in der Herstellung und im Vertrieb von Kinderbekleidung. Gegründet wurde es im Jahr 2017 von Serena Fiume, CEO, und dem Geschäftsführer Vincenzo Totaro.

2Brothers kreiert Kollektionen, die Bedürfnisse nach Design, Innovation und Eleganz befriedigen, indem sie exklusive Materialien und einen Herstellungsprozess verwenden, der einen ethischen Verhaltenskodex, Transparenz und Nachhaltigkeitsstandards gewährleistet.

Zu den 2Brothers-Lizenzverträgen für Kinderkollektionen neben Fracomina gehören Bikkembergs, Freddy, Gaudi Kids und Le Gemelline by Feleppa.

Vorheriger ArtikelOeko-Tex investiert mit der Software Sentryc in seinen Markenschutz
Nächster ArtikelNeuer HappyBaby in Esslingen eröffnet
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.