Als Lizenzpartner von Warner Brothers bringt das Sportunternehmen Fila die Zeichentrick-Helden von Looney Tunes in die Kleiderschränke der Kids.

Die Farbpalette der Capsule Collection von Fila reicht von schlichten, neutralen bis hin zu leuchtenden und farbenfrohen Tönen. Zu den Prints gehören weithin bekannte Charaktere von Warner Brothers wie Bunny, Daffy Duck, die Katze Sylvester und Tweety Bird. Die einzelnen Teile lassen sich ebenso einzeln als Key Piece tragen oder leicht kombinieren.

Die Kollektion ist aufgrund der Bekanntheit sowie markanten Umsetzung der Comic-Figuren ein Eyecatcher und bedienen den Trend, gezielt auf Kindheitserinnerungen der Eltern zu setzen – um so die Lizenzen in eine neue Generation einzuführen.

Ab sofort gibt es die Looney Tunes-Pieces wie T-Shirts, Sweatshirts, Shorts, Bademode und Accessoires sowohl Online als auch in ausgewählten Shops zu kaufen.

Seit über einem halben Jahrhundert steht Fila für Sportschuhe und -mode. Von den nach eigenen Angaben bescheidenen Textilanfängen 1911 in Biella, Italien, bis zur historischen Einführung von mehr Farbe auf den Tennis Courts im Jahre 1973 ist man bei Fila stolz auf die markanten Designs. 

Vorheriger ArtikelFünf Jahre Stapelsteine – eine Erfolgsgeschichte
Nächster ArtikelErlöse aus „Beanie Babies“ für Kinder in der Ukraine