4-Kidz.eu im Euromoda
4-Kidz.eu im Euromoda

Zwei Mal Kindermode und ein mal festive Ordertage: Das Kidz Fashion Center in der Euromoda bietet starke Formate. Und heute startet die Orderveranstaltung 4-Kidz.eu für die neuen Sommerkollektionen S/S-2023.

Die 4-Kidz.eu startet im Sommer 2022 mit der bereits 42. Ausgabe ihrer Ordertage für Kindermode. Ausgerichtet wird sie im Modecenter Euromoda in Neuss.

Die Veranstaltung speist ihre Teilnehmer sowohl über temporäre Aussteller als auch durch Festmieter, die sich zum großen Teil auf der Etage des sogenannten Kidz Fashion Center arrondieren.

Katalog zur 4-Kidz.eu im Juli 2022
Katalog zur 4-Kidz.eu im Juli 2022

Zum Service des Hauses gehört es, immer frühzeitig einen Katalog mit Ausstellern und Kollektionen bereitzustellen. Dieser steht schon seit Juni 2022 online. Registrierte Fachbesucher erhalten den Katalog zugesandt. Alle weiteren Interessierten können ihn hier einsehen.

Auch vor Ort wird Service großgeschrieben. So stehen ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage, WLAN und während des gesamten Besuchs ein vielfältiges Catering-Angebot zur Verfügung. Alles jeweils kostenfrei! 

3 Gründe für die Messe

  • Zahlreiche kostenlose Services wie WLAN, Parkgarage und Catering.
  • Neben den temporären, zur Veranstaltung eingebuchten Anbietern gibt es feste KIKO-­Showrooms im Kidz Fashion Center.
  • Zur 4-Kidz.eu steht auf der Website frühzeitig ein Ausstellerkatalog bereit.

Aussteller

Eine Auswahl: Attesa Maternity, Blauer Kids, Blue Effect, Blue Flame, Blue Seven, Bondi Kidswear, Cars Jeans, Champion, Ecoalf Kids, Eva & Naomi, Ewers Collection, Lego Wear, Levi‘s Kidswear, Milarda Kidsewar, Organic by Feldman, People Wear Organic, Retour Denim de luxe, Salt and Pepper, Sanetta, Superga Kidswear, Wheat und Wheat Footwear

Die vollständige Ausstellerliste finden Sie unter: www.4-kidz.eu/brands

Gemeinschaftsaktion der Ordertage im Sommer 2022

Vorheriger ArtikelImmer heißere Sommer? Retour Jeans ist fit für S/S-2023
Nächster ArtikelOberfranken lädt zum BEO 2022