Messen, Emotion, Papier

Cover der Ausgabe CB 01/2023
Cover der Ausgabe CB 01/2023

Sind wir ewig gestrig und unverbesserlich? Oder warum gibt es zum zweiten Mal unseren Messe-Guide
als Sonderheft, auf Papier, gedruckt statt digital?

Durch Corona haben doch nun fast alle die Nützlichkeit von digitalen Showrooms, die Notwendigkeit von elektronischen Prozessen und den erhöhten Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit durch weniger Reisen schätzen gelernt. Dennoch, und davon sind wir überzeugt, ist das Produkt Mode ein äußerst emotionales. Anders lässt sich die schiere Anzahl an Marken, Outfits, Produkten und SKUs auch gar nicht erklären, die erst um die Gunst der Einkäufer und später um die der Verbraucher buhlen.

Um diese zu vermitteln, um sie erlebbar und auch unterscheidbar zu machen, braucht es am Ende mehr als einen Klick im Webshop, ein Kreuz auf einem Line-Sheet oder einen Pling des x-ten Newsletters in der Mailbox. Mögen sich auch die Zeiten ändern und die Notwendigkeit zum Haushalten mit den natürlichen Ressourcen steigen – lassen Sie sich dennoch nicht den Spaß nehmen, die Freude verderben oder gar die Fähigkeit zur Emotion rauben!

Übrigens wundert es nicht, dass sich die digitalen Messeplattformen schwertun. Sie können helfen, wie es Instagram übrigens viel kostenschonender erlaubt, doch am Ende wird Mode für Menschen gemacht, müssen Menschen mit Menschen Ideen austauschen und Ware will angefasst, gefühlt und auch optisch bewertet werden.

Daher lassen wir es uns nicht nehmen, Ihnen diesen Messe-Planer in Papier an die Hand zu geben. Hier können Sie Messen sozusagen fühlen, Eindrücke erlesen und – lassen Sie sich versichert sein – auch optisch gibt unsere Art-Directrice Agnes Szücs alles, um Farben nach höchsten Standards herauszuarbeiten. All das, um Ihnen einen ebenso sinnlichen wie gehaltvollen Lesegenuss zu ermöglichen.

Verschlagwortung des Beitrags

Auf Social Media teilen & Co.

Gleich weiterlesen

Und sonst noch?