Meri Meri

Auszug aus der Childhood-Business-Brand-Database

Meri Meri – kurzes Markenprofil

Das Label US-amerikanische Meri Meri wurde 1985 an einem Küchentisch in Los Angeles gestartet. Die Gründerin Meredithe saß seinerzeit mit ein paar Scheren und Stiften und ganz viel Glitter in ihrer Küche – und die ersten Grußkarten entstanden.

Heute hat Meri Meri Partywaren, Geschenke, Backzubehör und viele weitere Produkte, nicht nur für Kleine, im Programm.

Gern würden wir hier ein kurzes Profil der Marke  Meri Meri vorstellen, haben aber noch keine Gelegenheit gefunden, dieses zusammenzustellen. Wenn Sie uns einen Profiltext zukommen lassen können, stellen wir diesen gern alsbald ein. 

Übrigens: Dafür steht der Markenname Meri Meri

Der Name des Labels Meri Meri stammt von der Grünerin Meredithe, deren Kosename Meri Meri ist.

Nützliche Links zur Marke Meri Meri

Verschlagwortung zur Marke

Auf Social MEdia teilen & Co.

Markenlogo

Logo der Marke Meri Meri
Gegründet: 1985

Website

Einfach passend

Beiträge zur Marke

Falke will “immer Meri Meri”

Zugegeben wir konnten uns dieses kleine Wortspiel nicht verkneifen. Dabei geht es Falke schon um Meri Meri, was aber damit zu tun hat, dass es sich dabei um eine aktuelle

Ein kunterbuntes Angebot: Die Aussteller der Pitti Bimbo im Überblick

Eine logische und den Einkäufer unterstützende Segmentierung der Messe ist eine der wichtigsten Aufgaben für jeden Messeveranstalter. Gerade eine Messe von der Größe der Pitti Bimbo mit über 560 Ausstellern

Aktuelle News

Und sonst noch?

Cover der Ausgabe 07-08/2024

Die Konzentration nimmt zu

Was haben Burger und die Kindermode gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Für die Zukunft aber müssen wir das Spannungsfeld vielleicht noch mal neu vermessen. Denn hinter der jüngsten Übernahme

Zum Beitrag »
Schleich jetzt auch recycelbar

Schleich jetzt auch recycelbar

Nach vier Jahren Forschung bringt der Spielwarenhersteller Schleich Mitte Juli die ersten drei recycelbaren und nach Cradle-to-Cradle zertifizierten Spielfiguren auf den Markt. 2022 hatte sich Schleich dazu verpflichtet, seine langlebigen

Zum Beitrag »