Start Schlagworte Jysk Fynsk Kapital

SCHLAGWORTE: Jysk Fynsk Kapital

Torben Klausen, Gründer von Kabooki, und Christopher Silcowitz, CEO und neuer Alleineigentümer
Ende März 2018 wurde das dänische Unternehmen Kabooki 25 Jahre alt. Kabooki war einer der ersten Lizenznehmer der Lego-Gruppe und startete die Herstellung und den Vertrieb von Lego Wear. Die Marke bietet funktionelle Bekleidung für aktive Kinder. Ende April 2018 wurde das Jubiläum mit einem festlichen Empfang in den eigenen Räumen in Herning, Dänemark, gefeiert. „Es ist ein fantastischer Tag und die beste...
Lego Wear feiert Ende März 2018 das 25 jährige Jubiläum - Team Kabooki
Am 29. März 1993 startete mit Kabooki einer der ersten Lizenznehmer der Lego-Gruppe und kreiert seit nunmehr  25 Jahren Kinderbekleidung. Gemeinsam mit Evald Klausen war der damalige Geschäftsführer Torben Klausen dafür verantwortlich, dass aus der Idee eine erfolgreiche dänische Bekleidungsmarke wurde. Klausen, der heute Geschäftsführer des Architektenbüros Årstidernes Arkitekter ist, erinnert sich: "Ich kam direkt von der Lego-Gruppe und war damals...
Der CEO des dänischen Herstellers Kabooki, Christopher Silcowitz, erwarb zum 7. Februar 2018 die Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen, das die Marke Lego Wear als Lizenznehmer produziert.  Damit gehören Silcowitz nun über 90 Prozent der Anteile . Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass Silcowitz die bis dahin von der Lego-Gruppe gehaltenen Aktien in Höhe von 19,8 Prozent der Anteile übernommen hat. Mit dem Zukauf im...

Weitere Beiträge

Autositze mit Standfuß jetzt auch von Osann

Der Kinderautositz- und Kinderwagenhersteller Osann hat im April 2020 sein Portfolio um die Modelle „Neo360 SL“ und „One360 SL“ erweitert. Mit den beiden mitwachsenden und um...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...