Zugang zum südamerikanischen Markt: Pueri Expo und FIT 0/16

0
Die Pueri Expo ist im Aufwind und verdreifacht die Ausstellungsfläche im Mai 2017.

Die Pueri Expo ist im Aufwind und verdreifacht die Ausstellungsfläche im Mai 2017.

Vom 26. bis 29. Mai 2017 findet im Expo Center Norte in im brasilianischen São Paulo  die zweite Auflage des Messeduos Pueri Expo und FIT 0/16 statt, wobei die Pueri Expo stark zugelegt hat und gegenüber dem Vorjahr auf eine dreimal so große Ausstellungsfläche kommen wird. Insgesamt werden zur FIT 0/16 und Pueri Expo über 6.000 Besucher aus Brasilien und dem südamerikanischen Ausland sowie rund 150 ausstellende Markenunternehmen erwartet.

Cassiano Facchinetti, Geschäftsführer der brasilianischen Tochtergesellschaft der Koelnmesse, dem Veranstalter des Messeduos, betont die erstmalige Teilnahme der fünf großen Kind- und Kleinkindausstattungsmarken an dieser Veranstaltung. Sie unterstreicht die Bedeutung der Pueri Expo als zentralen Branchentreffpunkt. „Das Flächenwachstum sowie die gestiegene Ausstellerzahl wird mit Sicherheit eine Steigerung der Besucherzahlen und dementsprechend ein erhöhtes Geschäftsvolumen auf der diesjährigen Ausgabe der Messe zur Folge haben“, so Facchinetti.

Die Pueri Expo ist eine Satellitenveranstaltung der weltweiten Leitmesse der Branche, Kind + Jugend, die im jährlich im September in Köln stattfindet. Die FIT 0/16 ist die größte und traditionsreichste Messe Lateinamerikas für Baby- und Kindermoden sowie Accessoires in diesem Bereich. Dabei sind die FIT 0/16 und die Pueri Expo so aufeinander abgestimmt, dass die beiden Veranstaltungen zusammen die gesamte Bandbreite der im brasilianischen und südamerikanischen Einzelhandel angebotenen Produkte für Baby und Kind abdecken.

Der Schwerpunkt der Pueri Expo liegt mit 40 % der gesamten Ausstellungsfläche, was einem Plus von 10 Prozent gegenüber 2016 entspricht,  auf Produkten im Bereich Kind- und Kleinkindausstattung wie Kinderwagen, Kinderhochstühlen und Möbeln für Kinder. Führende Marken unter den teilnehmenden Ausstellern sind beispielsweise der Anbieter Dorel, der auch schon an der Vorveranstaltung teilgenommen hat, sowie erstmalig dabei Burigotto, ein Partnerunternehmen des italienischen Anbieters Peg-Pérego, Chicco, Galzerano, Nania. Ebenso belegt die Teilnahme der großen internationalen Marken ABC Design, Cybex, Ergobaby, Maxi-Cosi, Trunki und Safety 1st sowie der marktführenden brasilianischen Unternehmen Buba Toys, Kiddo, Líder und Quater die Bedeutung des Messeduos als herausragende Businessplattform im Bereich Kinderprodukte.

Facchinetti weist darauf hin, dass die Pueri Expo einem wichtigen Trend am Markt gerecht wird, da der Kindermode-Einzelhandel neben Bekleidung zunehmend auch andere Produkte im Bereich der Kinderausstattung anbietet, während Geschäfte für den Babybedarf ihr Sortiment um Bekleidungsartikel ausweiten.

Für Antonio Carlos Ottani, Vertriebsleiter von Burigotto, ist die Messe besonders gut geeignet für die Markteinführung der neuesten Modelle des Unternehmens in den Bereichen Kinderwagen, Kinderhochstühle, Kinderautositze und Laufstühle: „Die Pueri Expo findet aus unserer Sicht zum optimalen Termin statt, da wir im zweiten Halbjahr traditionell die größten Umsätze erzielen. Daher erwarten wir sehr interessante Geschäftsvolumina für die Veranstaltung.“

Valter Neves, Vertriebschef bei Galzerano, dem Marktführer im mittleren Preissegment für Kinderausstattung, kommt zu einer ähnlichen Einschätzung: „Wir erwarten den Besuch vieler Einzelhändler, die insbesondere auch von der Erweiterung der FIT 0/16 um das neue Segment angezogen werden, durch die sie nun die Möglichkeit haben, die größten Marken im Bereich Kind- und Kleinkindausstattung auf einer gemeinsamen Veranstaltung zu erleben.“

FIT 0/16 – 25-jähriges Jubiläum, Trends und Rahmenprogramm

Parallel zur Puri Expo feiert die FIT 0/16 feiert ihr 25-jähriges Jubiläum mit der Rückkehr auf den Laufsteg. So werden Modenschauen der „FIT Fashion Collection Week“  die wichtigsten Trends aus verschiedenen Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2018 zeigen.

Darüber hinaus hat der Veranstalter Koelnmesse ein umfangreiches Rahmenprogramm für Aussteller und Besucher zusammengestellt. So werden im Pueri Expo „Trend Space“ Aussteller ihre Produktpremieren vorstellen und das „Trendforum“ bietet kostenlose Vorträge und Einblicke in die neuesten Produkt- und Modetrends. Weitere Informationen zum – allerdings auf portugiesisch abgehalten – Rahmenprogramm finden Sie hier:  http://pueriexpo.com.br/en/attractions

Ein weiteres Highlight ist die „Childcare Conference”. Veranstalter der Konferenz ist die EPGruppe, der Verleger von Zero a Três, offizieller Medienpartner der Pueri Expo und größtes B2B-Magazin in der Kind- und Kleinkindausstattungsbranche Brasiliens.