Anzeige

HappyBaby wächst weiter: Fachgeschäft in Esslingen

Die HappyBaby-Kette wächst weiter. Erneut schließt sich ein Babyfachgeschäft der Konzeptpartnerschaft der Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup an. Am 28. Oktober 2021 eröffnet im Neckar Center...

BTE erwartet große Rabatte der Big Player

Üblicherweise geht der Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel Ende Juli in die finale Reduzierungsphase. Den Höhepunkt markiert dann der inoffizielle Sommerschlussverkauf (SSV), der in der...

Kauflaune kehrt zurück

Durch die Pandemie ist der Verbrauch in Deutschland 2020 erheblich gesunken. Niedrige Inzidenzen und Lockerungen bringen die Bundesbürger wieder in Kauflaune, wie eine aktuelle...

Rechtskräftig: Vera Klöhn muss für 3 Jahre und 9 Monate in...

Seit der Insolvenz von Kiki Kindermoden von der Stuhrer Unternehmerin Vera Klöhn wurde auf zahlreichen Ordertagen zwischen den Aussteller immer aufs Neue gewettet: Kommt...

Lockdown-Verlängerung: “Supergau für den stationären Fashionhandel”

Die weitere Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März 2021 stellt eine weiter andauende Belastung für den stationären Modefachhandel dar. Der BTE Handeslverband Textil...

Digitale Orderplattformen

Immer auch ein Event: Wer die Pitti Bimbo kennt, weiß um das umfangreiche, wenn auch nicht immer durchschaubare Rahmenprogramm. Auch auf Pitti Connect wird es...

EK/servicegroup: Trotz Corona 2020 im Plus

Mitten im zweiten Corona-Lockdown startet die EK/servicegroup mit der ersten rein digitalen EK Live Frühjahrsmesse vom 20. bis 22. Januar in das Handelsjahr 2021....

Spiele Max in Nöten – Schutzschirm soll 600 Mitarbeiter retten

Die Spiele Max GmbH, die eine der führenden Einzelhandelsketten für Spielwaren, Babyausstattung und Kindermode betreibt, nutzt ein Schutzschirmverfahren, um die Folgen der Corona-Pandemie zu...

HappyBaby erhält Nachwuchs – neue Partner in 2020

Mit Reinartz Babyland und Baby Ansorge haben sich zwei weitere Häuser aus Bayern für das HappyBaby-Konzept der EK/Servicegroup entschieden. Damit wächst das Netz der...

BTE befürchtet 6 Mrd. Umsatzverlust im Textilhandel

Nach einer Pressmitteilung der Handelsverbände Textil (BTE), Schuhe (BDSE) und Lederwaren (BLE) wird durch den ab Mitte Dezember 2020 beschlossenen Lockdown ein erheblicher Umsatzverlust...

Weitere Beiträge

Supreme Kids: Geschäfte gehen nur auf der Fläche

Gute Geschäfte werden vor allem im direkten Kontakt getätigt. Und da es dabei um durchaus größere Ordervolumina geht, steht für Aline Müller-Schade, Geschäftsführerin der...

Aus unseren Editorials

Get Connected in Köln

Die letzten Wochen standen bereits komplett unter dem Einfluss der Kind + Jugend. Mit welchem Hersteller wir auch sprachen, überall wurde von den Vorbereitungen...