Das Modell Sk8-Hi Met in der Space-Voyager-Ausführung mit Nasa-Logo ist in den Schuhgrößen 27 bis 39 erhältlich.
Das Modell Sk8-Hi Met in der Space-Voyager-Ausführung mit Nasa-Logo ist in den Schuhgrößen 27 bis 39 erhältlich.

Astronauten- und NASA-Sujets haben in der Mode für Erwachsene breiten Einzug gefunden. Nicht nur Modelabels wie Alpha Industries, Heron Preston oder Supreme reiten auf der Erfolgswelle, auch Schuhanbieter wie zuletzt Vans (www.vans.de) kollaborieren für eine außerirdische Kollektion. Der Trend aus der Young Fashion schmückt in der „Space Voyager“-Kollektion aber nicht nur die klassischen Vans-Modelle wie “Old Skool”, “Sk8 Hi” sowie Oberteile und Accessoires für Erwachsene – auch vier Teile für Kids sind dabei.

Bilder: Vans
Der Slip-On ist ein besonders beliebtes Modell und vermeidet lästiges Schnüren. Die Space-Voyager-Version zeigt ganze Universen und kleine Sterne auf schwarzem Untergrund zu schwarzer Sohle.

Neben den Sk8-Hi mit Nasa-Logo auf dem Schaft und schwarzer Sohle für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren kommt ein Modell der Classic Slip-On mit einem galaktischen All-Over-Print in derseblen Größenrange auf den Markt.

Zwei Retroshirts mit Logoprint auf der Brust zollen den ersten Raumfahrern der Apollo 11 ihren Tribut und sind in den Größen acht bis 14 Jahren verfügbar.

 

Bilder: Vans, <a href="http://www.vans.de">www.vans.de</a>
Als Tribut an die Apollo 11 ist dieses Shirt im Vintage-Stil nicht nur bei den Kids der Hit. Erhältlich ist es für Kinder von acht bis 14 Jahren.
Bilder: Vans, <a href="http://www.vans.de">www.vans.de</a>
Das Langarmshirt aus der Kollektion ist nicht nur als Hommage an die Raumfahrt gedacht, sondern in Struktur und Design auch echten Raumanzügen nachempfunden.

 

 

 

 

 

 

 

Vans erfrischt den Sneakermarkt immer wieder mit neuen Kollaborationen und exklusiven Drops. Vor der Space Voyager-Kollektion war das im Kids-Bereich zuletzt die Disney x Vans Kollektion mit Retro-Motiven aus dem Mickey-Mouse-Universum. Die eigentlich 1966 als Skatermarke im sonnigen Kalifornien gestartete Marke erfreut sich auch über diese Nische heraus heute großer Beliebtheit, nicht nur bei Liebhabern des typischen Skaterlooks.