Seite 6 und 7 der Entdeckungen aus Childhood Business im Januar 2020.
Seite 6 und 7 der Entdeckungen aus Childhood Business im Januar 2020.

Zum neuen Jahr haben uns Utensilien für Ausflüge mit Baby und Kind, Accessoires und Textilien für ein schönes Zuhause, aber auch das ein oder andere Spielzeug für Spaß in der kalten Jahreszeit überzeugen können. Sie haben selber einen Vorschlag für unsere Entdeckungen? Mailen sie uns an: redaktion@childhood-business.de

Fröhliche Farbwelten

Die weichen Kinderwagen-Inlays, Decken und Spielteppiche der französischen Marke Milinane (www.milinane.com) sind in der kommenden Saison in Rostrot, Senfgelb und Dunkelblau oder im fröhlichen Allover-Print mit Lemuren in Türkis oder Pfirsichfarben sowie als buntes Klecksmuster erhältlich. 

Pendlerplüsch

Die süßen Kuscheltiere des polnischen Labels Mana’O Nani (www.manaonani.com) sind nicht nur lustige Spielpartner, sondern lassen sich im Auto als Sicherheitsgurtpolster einsetzen. Die Wonder Pals gibt es ab 29 Euro und sie werden in Deutschland von der Agentur Tiny2Big vertrieben.

Entspannt die Welt erkunden

Auf dem Spielteppich von Konges Sløjd (www.kongessloejd.dk) können Babys ihre Sinne trainieren. Dank mehrerer Befestigungsmöglichkeiten am Bogen lässt er sich durch Spielsaschen ergänzen. Die dänische Marke bietet neben einer Kleidungskollektion ein umfassendes Sortiment an Interiorprodukten und Heimtextilien.

Ausgangspunkt der weltbekannten Steinchen

In Anlehung an die historisch frühe, historische Produkte brachte der Spielzeugriese Lego (www.lego.com) Ende 2019 diese Holz-Mini­figur heraus. Seit 1978 hat die Gruppe über 8.000 verschiedene Minifiguren designt. Die „Lego Originals“-Kollektion wurde in Zusammenarbeit mit den Designern von Room Copenhagen entwickelt.

„Kleidet“ auch die Wohnung

Das deutsche Label Kitz Heimat (www.kitzheimat.de) liefert nicht nur kuschelig warme Bekleidung aus Merinoschurwolle für Babys und Kids, sondern auch schicke Decken, welche mit einer Seite aus Schurwolle und der anderen Seite aus Musselinstoff überzeugen.

Motivierendes Frühstück

Für die Extraportion gute Laune am Morgen sorgt schönes Frühstücksgeschirr, wie man es bei Lässig (www.laessig-fashion.de) findet. Die „Garden-Explorer“-Kollektion ist mit niedlichen Pflanzen und Tieren aus dem Garten geschmückt und weist fröhliche Nachrichten und Statements für Eltern oder große Kids auf, die schon Englisch sprechen können. Wahlweise aus Porzellan oder Melaminharz eignet sich das Geschirr für so gut wie jede Alters- und Entwicklungsstufe vom Essanfänger bis zum Schulkind.

Kleiner Helfer für die Schwangerschaft

Das französische Label Jolly Mama (www.jollymama.fr) hat einen Snack namens „Belly“ speziell für Schwangere entwickelt, der allerhand Nährstoffe enthält, welche gegen Müdigkeit und Morgenübelkeit helfen sollen. Zu probieren auf der kommenden Playtime Paris.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Entdeckungen aus dem Januar 2020 – Teil 1
erschien in der gedruckten Ausgabe 01 / 2020 von Childhood Business vom 16.01.2020 auf Seite 6

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.