Baumwollmasken für Kinder und Jugendliche vom für seine Spitzen bekannten Hersteller Chanty
Baumwollmasken für Kinder und Jugendliche vom für seine Spitzen bekannten Hersteller Chanty

Seit über 60 Jahren beliefert nach eigenen Angaben Deutschlandsgrößter Spitzenhersteller Chanty Wäschehersteller aus aller Welt mit seiner hochwertigen Spitze. Seit Kurzem bietet das Unternehmen textile Spitzen- und Baumwollmasken für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an. Der in Rödermark beheimatete Hersteller produziert die Masken dabei selbst und ausschließlich in Europa.

Die Modelle sind farbenfroh, bei 60 Grad waschbar und damit – kostenschonened – wiederverwendbar. Nach einer Kollektion stylisher Gesichtsmasken für Erwachsene kommen die Gesichtsmasken aus hochwertiger Baumwolle für Kinder (6 bis 9 Jahre) und Jugendliche (10 bis 15 Jahre) rund um den Schulstart auf den Markt.

Die  zweilagigen Baumwollmasken sind angenehm auf der Haut zu tragen, denn sie besitzen eine ovale, ergonomische Form und können leicht mit einem Gummiband hinter den Ohren befestigt werden. Das ist gerade für Kinder sehr praktisch, da sie so keine Knoten binden müssen.

CHANTY Baumwollmasken für Kinder und Jugendiche | 7,55 Euro (UVP)

Die von Chanty verwendete Baumwolle ist Oeko-Tex-100-zertifiziert und kann von daher den ganzen Tag über bedenkenlos getragen werden. Allerdings sollten Eltern und Kindern den gängigen Empfehlungen folgen, nach denen zum Beispiel bei einer Durchfeuchtung eine Ersatzmaske getragen werden soll.

Masken stellen kein medizinisches Produkt dar. Dennoch empfehlen das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte sowie das Robert Koch-Institut das Tragen von Stoffmasken, da diese eine Verbreitung von Tröpfcheninfektionen verringern können. 

Die Masken für Kinde rund Jugendliche gibt es in den Farben von Fuchsia, Hellrosa, Violett über Orange bis hin zu Nachtblau und sind für 7,55 € (UVP) erhältlich.