Marco Terriuolo wechselt zum April 2022 von Dorel zu Swandoo.
Marco Terriuolo wechselt zum April 2022 von Dorel zu Swandoo.

Die letzte Personalie aus dem Hause des Autositzanbieters Swandoo vermeldete den Abgang von Lars Jäger, der heute für die Babini-Messen tätig ist. Nun ist ein Nachfolger gefunden und das gleich für ganz Westeuropa. Der bisher als Sales Manager DACH für Dorel tätige Marco Terriuolo wechselt zu Swandoo in der Funktion als Sales Directors Western Europe.

Mit Terriuolo gewinnt die von Österreich aus agierende Marke Swandoo für ihren Vertrieb einen erfahrenen Branchenexperten, der in seinen bisherigen Stationen bei Kiddy und Dorel viel Erfahrung in den relevanten Distributionskanälen für Autositze gesammelt hat.

Terriuolo wird ab sofort die Funktion des Sales Directors Western Europe übernehmen. Nach Unternehmensangaben steht dabei zunächst aber vor allem die DACH-Region im Vordergrund.

Und hier wird Terriuolo gleich zu tun bekommen, denn Swandoo lanciert in diesen Wochen gleich zwei neue Sitze: Das Modell „Curie“ ist ein ausschliesslich rückwärtsgerichteter Sitz der Kategorie 0+/1 und das Modell „Charlie“ deckt künftig die Klasse 2/3 ab.

Mit „Charlie“ vervollständigt sich das Produktsortiment von Swandoo, sodass nunmehr zu allen Größenbereichen ein passender Sitz im Angebot ist.

Nicolas Moeller, Managing Director Sales & Marketing von Swandoo, kommentiert den personellen Zuwachs wie folgt: „Für unser globales Team ist Marco Terriuolo ein großer Gewinn. Seine wertvolle Erfahrung aus unterschiedlichsten Häusern in dieser Industrie, gepaart mit umfangreichen Kenntnissen über die Märkte und deren Marktteilnehmer, werden ihm und der Marke helfen, das Unternehmen nach innen und nach aussen noch stärker aufzustellen. Als Vollsortimenter bieten sich Swandoo nunmehr viele und sehr interessante neue Möglichkeiten des Absatzes, welche wir mit Marco und dem weiter wachsenden Team unmittelbar angehen werden. Gleichzeitig wird Marco die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten Partnern weiter pflegen und intensivieren, um sicherzustellen, dass Swandoo Produkte auch künftig durch qualifizierte Beratung den Kunden vorgestellt wird.“

Vorheriger ArtikelBastian Salewsky ist neuer CEO von Windeln.de
Nächster ArtikelStefan Mues ist neuer CEO von Hessnatur