Sunday School: jetzt an zwei Tagen

Neuer zur Sunday School:  im Januar 2023 erstmals an zwei Tagen.
Neuer zur Sunday School: im Januar 2023 erstmals an zwei Tagen.

Weniger Aussteller, aber längere Ausstellungsdauer. Ob die Besucher die künftig zweitägige Sunday School
goutieren, bleibt abzuwarten.

In der niederländischen Messezene rund um die Kindermode tut sich wieder etwas. Nach dem Aus der Kleinen Fabriek in Amsterdam, einer auf Augenhöhe mit Messen wie der CIFF Kids oder Playtime Paris konkurrierende Veranstaltung, konnte sich von zwei neu gestarteten Events die Sunday School des Agenten Rob de Vos durchsetzen.

Zum Sichten und Ordern von Kindermode ging es seither, seit Anfang 2018 bereits sieben Mal, nach Utrecht. Markenzeichen der Veranstaltung ist, dass sie nur einen Tag lang, sonntags, stattfindet.

Inspirierend ist die Location, die als aufgelassener Industriestandort fast schon als eine Art Hommage an die abgelöste Messe erscheint und die mit ihrem rusty Charme nicht allein bezaubert, sondern die einfach etwas fetzigeren Aussteller unseres westlichen Nachbarlands animiert, ihre Auftritte ebenfalls mit Pepp an den Start zu bringen.

Neu ist im Januar 2023, dass die Sunday School nun doch auf zwei Tage ausgeweitet wird. Einige Besucher hätten sich den Montag gewünscht, so de Vos, und außerdem gebe es immer mehr Bedarf an Informationen über die Wirtschaftsentwicklung, Trends und Nachhaltigkeit. Dazu gebe es ab sofort ein Informationsprogramm.

Im Januar 2023 findet die Sunday School am 15. und 16. Januar statt. Damit macht sie den Auftakt zur Ordersaison, gefolgt von der Pitti Bimbo in Florenz und der 4-Kidz.eu in Neuss bei Düsseldorf.  

Eine Auswahl: Babyface, Blue Seven, Breezy Rollers, Cost:bart, Ewers Collection, Hound, Kidzrooms Bags, Klein-Baby, Le Châlet, Le Chic, Moodstreet, Replay & Sons, Retour Denim de luxe, Riffle Amsterdam, Skooter Bags, Snug, Tumble ’N Dry und Vingino

Die vollständige Ausstellerliste finden Sie unter: www.sunday-school.nl/merken

Sunday School im Januar 2023 - Markenteilnahmen im Zeitverlauf
Sunday School im Januar 2023 – Markenteilnahmen im Zeitverlauf

Übrigens: Auch in Amsterdam gibt es wieder Kindermode zu sehen. Hier haben sich im Rahmen der Modefabriek am 22. und 23. Januar 2023 sind rund 20 Kinderlabels mit ihren neuen Kollektionen in eine, speziell gestalteten Bereich zu sehen.

Verschlagwortung des Beitrags

Auf Social Media teilen & Co.

Gleich weiterlesen

Und sonst noch?

Michael Nowak ist Kommunikationschef der Stiftung Warentest

Neuer Pressechef bei der Stiftung Warentest

Zum 1. März 2024 übernimmt Michael Nowak die Leitung der Kommunikationsabteilung der Stiftung Warentest. Der 33-Jährige Rundfunkjournalist und Kommunikationsexperte kommt von der Quantum Immobilien, wo er zuletzt als Leiter Unternehmenskommunikation

Zum Beitrag »