Start 2016

Archive

3D-Effekt

Bezeichnung für einen Knitter-Look an ausgewählten Stellen. Dazu wird der Stoff mit einem harzähnlichen Material besprüht, mit der Hand in Falten gelegt und mit...

Acid-washed

Bezeichnung für eine Waschung mit gechlorten Bimssteinen, die harte Kontraste erzeugt.

Anti-fit

Bezeichnung für eine weit geschnittene Jeans, die bewusst nicht richtig passt.

Anti-Stone-washed

Waschvorgang mit Enzymen im Waschwasser. Durch den Vorgang wird der Stoff weich und die Farbpigmente werden abgelöst. Meist wird dieser in Kombination mit einem...

Anti-Stone-washed

Waschvorgang mit Enzymen im Waschwasser. Durch den Vorgang wird der Stoff weich und die Farbpigmente werden abgelöst. Meist wird dieser in Kombination mit einem...

Antik Denim

Abgetragener Look, auch „used look“, der durch mehrmaliges Waschen, Sandstrahlen und Schmirgeln entsteht.

Authentic-washed

Beschreibt den Look einer Jeans mit authentischer Abnutzung, die nicht künstlich wirkt. Erreicht wird das durch ein Finis- hing-Verfahren, bei dem durch Stone- Washing oder...

Baggyjeans

Bezeichnet einen lässigen Jeansschnitt mit extrem weiter, ausge- beulter Passform. Die Jeans sitzt unter dem Nabel und hat tief herunterhängende Gesäßtaschen.

Belt Loop

Bezeichnung für die Gürtelschlaufen einer Jeans. Gewöhnlich be- sitzt eine Jeans fünf Gürtelschlaufen, die am Bund festgenäht sind

Black Denim

Denimstoff, bei dem beim Weben abwechselnd schwarze und weiße Fäden eingewebt werden.

Letzte Beiträge

Brands4kids verleibt sich Utoft ein – Aus für Small Rags

Wie so viele Modeunternehmen sitzt auch die Gruppe Bransd4kids im dänischen Ikast. Zum Januar 2020 wird die dänische Kindermodegruppe Brands4kids mit dem dänischen Wettbewerber Utoft fusionieren. So...
Wer hätte das gedacht: Eigentlich eine der kleineren Veranstaltungen Europas, bietet neben der Pitti Bimbo nur die FIMI regelmäßig Catwalks an.

Double Feature in Valencia