Start Schlagworte Tumble ‚N Dry

SCHLAGWORTE: Tumble ‚N Dry

Dieses Motiv aus der S/S-2020-­Kollektion könnte sinnbildlich für die Haltung des Hauses stehen: Wir halten immer zusammen.
Nicht nur viel versprechen, sondern vor allem: alles einhalten. So könnte man die Firmenpolitik von Hust & Claire beschreiben. Darin unterscheidet sich der dänische Hersteller von Kindermode von manch großem Anbieter in Deutschland. Grund genug, den Inhaber Nikolaj Hustin Childhood Business vorzustellen.  Es gibt vermutlich kaum ein Unternehmen im Bereich der Kindermode, dessen Eigentümer und Geschäftsführer ebenso ausgeruht, lässig und...
Tumble in Dry ist in Teilen pleite.
In den letzten Wochen mehrten sich die Gerüchte, dass die 2007 von Jos Boin und Janneke van der Meij gegründete niederländische Kindermodemarke Tumble 'n Dry in Schwierigkeiten geraten sei. Am 28. April 2020 hat das Unternehmen nunmehr – zumindest für den eigenen Einzelhandelszweig – Insolvenz angemeldet. Der Konkursverwalter ist Michel Doorten von Blauw Tekstra Uding. Zur Unternehmensgruppe von Tumble 'n Dry B.V....

Abkühlung gefällig?

Ob cool mit Logoprint oder verspielt gemustert: Bademode ist alles andere als langweilig.
Während der Sommer in 2019 mit neuen Hitzerekorden aufwartet, stellen auf den Messen immer mehr Labels Bademode vor. Sie sorgen mit bunten Looks und ausgefallenen Prints für sommerlich gute Laune. Von Pippi Langstrumpf bis Baywatch 2018 in Spanien gestartet ist das Label Kekai (www.kekaikids.com) im „Kid’s Lab“ auf der Pitti Bimbo durch seine einfallsreichen Prints und Slogans direkt ins Auge gefallen. Die...
Sanetta war schon im Januar 2019 bei der ersten Kids World dabei und sitzt auch diese Saison nicht auf der faulen Haut.
Mit Tumble ’N Dry und Vingino ergänzen zwei namhafte Anbieter aus der Kinderbekleidungsszene die Kids World, die vom 20. bis zum 22. Juli 2019 in den Häusern der Mode in Eschborn stattfinden wird. Auch die 2. Auflage der die Kids Now ersetzenden Kinder­ordermesse ist nach Angaben von Alexander Socher, der die Aussteller von Hofheim nach Eschborn holte, ausgebucht. Die Messefläche...
Ob hiesige Labels oder Entdeckungen aus aller Welt, die neue AW-18-Saison steht ganz im Zeichen der Vielfalt. Von Athleisure-Wear bis zu kuscheligen Wohlfühl-Styles ist Alles dabei. Auf die Mischung kommt es an: Basic-Brands, Classics und ein paar Newcomer sorgen für ein spannendes Sortiment.     Selbstbestimmt wie Max & Lola Unkonventionell, um gegen Gender-Stereotypen zu rebellieren, präsentiert sich die 1987 gestartete belgische Marke...

Mehr als eine Messe

Es geht nicht nur um die Anzahl der Marken auf einem Ordertag. Dirk P. Goeldner, Centermanager der Euromoda und Ausrichter der 4-kidz.eu, stellt die besonderen Vorzüge der festen Showrooms in seinem Neusser Haus heraus. Wer Dirk P. Goeldner, den Präsidenten der Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb (CDH), ehemaligen Inhaber einer Handelsvertretung für Kindermode sowie Leiter des nach eigenen...
Dass die Kids Now wie in jedem Sommer mitten in den hessischen Sommerferien liegt, machen die Bemühungen um Fachbesucher nicht einfacher. Wie auf allen Ordertagen in diesem Jahr zeigte sich der Besucherzuspruch schwächer, obgleich die, noch nicht offiziell kommunizierten, Zahlen nach Angaben vom Veranstalter im Vorjahresvergleich gleichauf zu 2016 lagen. Dabei hatte das Team um Axel Fehse, Projektleiter der Kids Now,...
Supreme Kids im Sommer 2016
Ein schlechter Sommer, volle Lager und hohe Abschreibungen. Zwar blieben der Supreme Kids in München ebenfalls ein paar Einkäufer fern – dennoch gilt: Die Messe verkauft am Besten. Das einhellige Urteil vieler Aussteller über die Supreme Kids lautet: Hier wird am besten verkauft. München kochte auch in diesem Sommer in der Zeit vom 15. bis zum 17. Juli 2016 erneut...

Nachgefragt zum Saisonende

CB09/10_2016 Beitragsbild Möglichkeit 1
Während der Ordersaison gibt es oft schon Tendenzen, aber abgerechnet wird zum Schluss. Zum Saisonende hat Childhood Business Aussteller der Ordertage befragt, wie Sie den Saison­verlauf bewerten. Wolfgang Juchem Inhaber, Jorga Textilvertrieb Juchem „Wir nehmen an möglichst allen Veranstaltungen teil, weil wir es den Kunden möglichst einfach machen möchten, die Kollektionen zu sehen. Natürlich fehlt uns eine große internationale Messe in Deutschland....
Nix geht über den Mix: namhafte Showroom-Mieter und eine grosse Anzahl umsatz­-starker Marken garantieren ein äusserst effektives Orderwochenende in Neuss. Seit Jahren gehören die von der Euromoda Neuss mit großer Beständigkeit ausgerichteten Ordertage 4-Kidz.eu fest in den Terminkalender vieler Händler und Einkäufer für Kindermode. Der Name der Veranstaltung ist Programm. Die Euromoda selbst steht mit ihren über 100.000...

Weitere Beiträge

Bestseller ergänzt Lil’ Atelier um Home-Linie

Immer mehr Segmente durchdringt der dänische Bestseller-Konzern und bietet Kindermode-Fachgeschäften ein breites Sortiment. Im Herbst 2021 ergänzt Besteller die Kollektion Lil’ Atelier um eine...

Editorial

Vom Müssen und Wollen

Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso...