Cover der Ausgabe 10 2015 von Childhood Business
Cover der Ausgabe 10 2015 von Childhood Business

Wir hatten gehofft, mit unserer ersten Ausgabe von Childhood Business auf offene Ohren zu stoßen. Von der Menge an positiven Reaktionen, die uns in den letzten Wochen erreichten, waren wir dann doch sehr überrascht. Und sie bestätigen uns, dass es Bedarf, Interesse und sogar große Freude an einem B2B-Magazin für Hersteller und Händler gibt – einer Zeitschrift, die sich dem Family Business verschrieben hat.

Da wir sowohl aus der Kindermodebranche als auch über die Baby- und Erstausstattung berichten, erhalten Sie – angereichert mit Empfehlungen aus den Bereichen Spielzeuge und Kinderbücher – Informationen, Hintergründe und Überblicke aus beiden Bereichen. Wir liefern Ihnen damit sozusagen „2-Mags-in-1“.

Dabei bereiten wir Themen der Branche nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch anspruchsvoll auf. Viele Hersteller signalisierten, dass sie ihre Marken nur zu gern in einem hochwertig inszenierten Umfeld sehen. Und auch die Gespräche, die wir auf der Kind + Jugend geführt haben, machten deutlich: Es gibt so viel mehr zu ergründen, zu erzählen und einzuordnen, als das reine Produktabbildungen mit ein paar Zeilen Text tun könnten.

Der Tenor der Zuschriften, die wir aus dem Handel erhielten, lautet: „Endlich ein Magazin, das uns stolz macht, in dieser Branche zu arbeiten.“ Besser hätten wir nicht zusammenfassen können, was wir erreichen möchten: ein Angebot zu schaffen, das ebenso informativ ist, wie es auch gern zum Lesen und Nachschlagen in die Hand genommen wird.

Unsere zweite Ausgabe berichtet ab Seite 54 ausführlich über die Kind + Jugend und stellt die neuesten Produkte  vor. Interessant ist die Entwicklung einer eigenen Premium-Klasse im Kinder­wagenbereich (ab S. 58). Und der zu beobachtende Trend zum Denim-Style (ab S. 62) zeigt exemplarisch die Nähe zwischen der Hartwarenindustrie und der Textilwirtschaft.

Unseren Fashion-Bereich haben in dieser Ausgabe komplett der grünen Mode gewidmet. Auf 35 Seiten berichten wir in zahlreichen Porträts (ab S. 24), Hintergrundartikeln (ab S. 36) und unserer großen Herstellerübersicht (ab S. 45) über alles, was Sie zum Thema Organic Fashion wissen sollten.

Last, but not least: Lassen Sie sich von unserem exklusiven Childhood Business-Shooting mit den neusten Looks für den Sommer 2016 inspirieren.

Interesse an der Ausgabe? Einfach hier bestellen.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Vielen Dank für den Empfang
erschien in der gedruckten Ausgabe 10 / 2015 von Childhood Business vom 01.10.2015 auf Seite 3

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.