Interview mit Steffi Kranwetter

0

Wie setzt sich das Besucherfeld auf der Kindermoden Nord zusammen?

Steffi Kranawetter Geschäftsführerin der Messehallen Hamburg-Schnelsen

Steffi Kranawetter
Geschäftsführerin der
Messehallen Hamburg-Schnelsen

In der Regel kommen Einkäufer. Zu 70 Prozent Einzelhändler, 16 Prozent Online-Shops, 5 Prozent Ketten und Kaufhäuser. Der Rest zusammen aus Interessengemeinschaften und Mitarbeiter von Händlern.

Wie ist das Orderverhalten?

Unsere Messe ist definitiv eine Ordermesse. Rund 88 Prozent unserer Fachbesucher ordern auf der Messe. Dabei suchen 95 Prozent auch den Kontakt zu neuen Anbietern.

Das ist ja ein Eldorado für neue Label.

Auf jeden Fall. Wir positionieren kleine unbekanntere Labels in der Regel bei Stammausstellern, die einen guten Zuspruch haben. Zudem stellen wir sie im Katalog gezielt dar. Newcomer erhalten eine besondere Unterstützung bezüglich der Standausstattung, Gestaltung sowie im PR-Bereich.

Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Interview mit Steffi Kranwetter
erschien in der gedruckten Ausgabe von Childhood Business:
Ausgabe 03 / 2016 vom 18.02.2016 auf Seite 55
Hier geht es zu weiteren Beiträgen aus der Ausgabe.

Comments are closed.