Ganz gleich ob zu kirchlichen Anlässen oder anderen Feierlichkeiten: Gerade für Mädchen empfehlen sich schöne Frisurideen, um das Erlebnis des Tages zu krönen.

Bei kirchlichen Festen wie zum Beispiel der Kommunion möchten Mädchen besonders hübsch sein. Gemeinsam mit den Eltern zielt bei der Vorbereitung des großen Tages die Suche zunächst auf ein dem Anlass angemessenes wunderschönes Kleid. Die fachkundige Beratung achtet dabei auf kindgerechte Größen und Schnitte, greift gegebenenfalls mit einem guten Ratschlag lenkend ein. Mit den passenden Accessoires und einem harmonisierenden Schuhpaar wird das Outfit abgerundet.

Schmuck für das Haar gehört natürlich auch dazu, auch wenn die Haare erst später frisiert werden. Der Kopfschmuck, ganz gleich ob ein Haarreif oder ein Kranz, gehört zum Brauchtum dazu wie das weiße Kleid und hat auch einen ganz praktischen Nutzen, denn der Haarschmuck hält zum Beispiel die kunstvoll geflochtene Frisur perfekt zusammen. Auch erfreuen sich sogenannte Curlies als Haarschmuck immer größerer Beliebtheit. Dabei handelt es sich um Spiralen aus Draht, an deren oberen Enden Schleifen, Perlen und Blumen angebracht werden und die einfach ins Haar, am einfachsten in Flechtzöpfe, gedreht werden.

FRISUREN ZUM VORZEIGEN

Auch wenn sich schon beim Kauf kaum ein Festtagskleid ohne die noch ausstehende Festtagsfrisur vorstellen lässt – erst am Tag der eigentlichen Festivität wird das Haupt des Kindes durch die Gestaltung der Haare gekrönt. Viele Frisur­ideen gehen auf eher klassische Ansätze zurück, die aber auch in der heutigen Zeit dem Festtag das i-Tüpfelchen verpassen. Hier können nicht nur lokale Frisöre Anregungen bieten, bei der Auswahl und Komposition des gesamten Outfits kann auch der Fachhandel bereits Akzente setzen.

Manche Händler bieten entsprechende Events zum Wochenende an. Auch Laufstegschauen zum Saisonauftakt eignen sich, um die Kundschaft in Vorfreude zu versetzen und Anstöße zu liefern. Mit einer kleinen Auswahl an Beispielen, die der Redaktion besonders gefallen haben, runden wir diese Sonderausgabe von Childhood Business ab.