Der Catwalk der Apartment-Show zur AW/19-20-Saison.
Der Catwalk der Apartment-Show zur AW/19-20-Saison.

Die am 19. Juni 2019 startende Pitti Bimbo, die Leitmesse für die internationale Kindermode, wäre nicht dieselbe ohne ihr prall gefülltes Rahmenprogramm. Events auf und abseits der Messelocation buhlen um die Aufmerksamkeit der Einkäufer und weiteren Besucher der Messe. Die wichtigsten Veranstaltungen der kommenden Tage haben wir hier für Sie zusammengefasst, während zusätzlich noch zahlreiche Labels zu kleineren Aperitifs einladen.

Den Auftakt der Shows macht am Donnerstag um 10:30 Uhr die „Children’s Fashion from Spain“, der von dem Verband Asepri organisierte spanische Catwalk, an welchem in dieser Saison die Marken Abel & Lula, Amaya, Boboli, Mayoral und Tuc Tuc teilnehmen. Unter dem Motto „Virtual Universe“ steht die Show ganz im Zeichen von Videospielen, bunten Farben, geometrischen Formen und natürlichen Materialien.

Il Gufo zählt zu den bekanntesten italienischen Anbietern für Kindermode.

Am gleichen Abend laden die beiden bekannten Marken Il Gufo und Monnalisa zu ihren als Highlights gehandelten Modeschauen in Florenz.

Il Gufo legt um 18:00 Uhr im Serre Torrigiani vor, von wo aus sich der Tross zu Monnalisa aufmacht, wo das Label ab 19:30 Uhr in den Giardino Torrigiani einlädt, in welchem vor malerischer Kulisse bei einem Open-Air-Catwalk die Outfits der S/S-20-Kollektion präsentiert werden. Erwartet werden 350 geladene Gäste, darunter Presse, Einkäufer und Influencer – und dass die Schau auf keinen Fall pünktlich startet.

Am Freitag um 10:30 Uhr sollte man sich die Modenschau „Apartment“ für teilnehmende Aussteller der gleichnamigen Sektion der Pitti Bimbo im Salla della Ronda nicht entgehen lassen. Die Premium-Labels des Segments haben in der letzten Saison eine außergewöhnliche Show hingelegt und versprechen auch in dieser Saison, eines der Highlights zu werden.

Kuratiert wird die Apartment Show von Emiliano Frangipane. Teilnehmer der Show in dieser Saison sind Amelie et Sophie, Michaela BuergerPero, Piccola Ludo und Velveteen.

Endspurt: Am Freitagabend feiern Einkäufer, Presse und Aussteller gemeinsam auf der Party der Messeveranstalter, bevor der letzte Messetag der Saison anbricht.
Endspurt: Am Freitagabend feiern Einkäufer, Presse und Aussteller gemeinsam auf der Party der Messeveranstalter, bevor der letzte Messetag der Saison anbricht.

Ein weiteres Highlight ist die gänzlich neue Leistungsschau aus Portugal, die „Kids.Modaportugal“, die am Freitag um 13:30 Uhr, ebenfalls im Salla della Ronda, stattfindet.

Organisiert von Cenit, der internationalen Abteilung der Anivec, der Verband portugiesischer Bekleidungsproduzenten, orientiert sich das Modell an der „Children’s Fashion from Spain“ und erhält durch seine teilweise noch unbekannteren Marken einen besonders spannenden Moment.

Mit dabei sind die Marken Cherry Papaya, Knot, Laranjinha, Patachou, Phi Clothing und Play Up.

Am Freitagabend folgt dann die große Party der Pitti Immagine Bimbo selbst. Die „Pitti Special Click Party“ findet außerhalb von Florenz in Villa Le Corti ab 20:00 Uhr statt. Bus-Shuttle bringen die geladenen Gästen vom zentralen Bahnhof in Florenz angehend zum abendlichen Cocktail-Empfang.