Im Frühjahr 2016 bringt der Strumpfhersteller Ewers aus Medebach gleich zwei Lizenzkollektionen auf den Markt. In Kooperation mit dem Kult-Label by Graziela entwickelte das Unternehmen eine farbenfrohe Strumpfkollektion. Die Linie zeigt unter anderem die typischen Apfel- und Herzenprints, welche Graziela Preiser in den 70er-Jahren berühmt machten. Die Sockenkollektion im Retrostil wird für Babys, Kinder und Erwachsene erhältlich sein. Zusätzlich werden Rutschsocken und Strumpfhosen für Babys, Kleinkinder und Kinder angeboten.

Mit Bobby Car von Big hat Ewers einen weiteren Lizenz-Partner hinzugewonnen. Die Kollektion für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren umfasst drei Bobby-Car-Motive und wird bereits Mitte Oktober 2015 im Fachhandel erhältlich sein. Ab Frühjahr/Sommer 2016 wird das Angebot um ABS-Söckchen, Knieschoner und Strumpfhosen erweitert werden.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Neue Lizenzprodukte bei Ewers
erschien in der gedruckten Ausgabe 09 / 2015 von Childhood Business vom 05.09.2015 auf Seite 9

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.