Geox - Zum Schuh gibt es jetzt Jacken für Kinder
Geox – Zum Schuh gibt es jetzt Jacken für Kinder

Die italienische Marke Geox und die Kanz Financial Holding (KFH) haben eine gemeinsame Linie von Kinderjacken und -mänteln vorgestellt. Bekannt ist Geox hierzulande vor allem für „den Schuh, der atmet“. Auch bei den Jacken kommt nun eine vergleichbare Technologie zum Einsatz. Atmungsaktivität und ein optimaler Temperaturausgleich sollen als herausstechende Merkmale präsentiert werden. Die Kleidungsstücke werden sich sowohl für regnerische Herbsttage als auch für winterliche Temperaturen eignen. Die UVPs liegen zwischen 69,90 und 159,90 Euro.

Entwickelt und hergestellt werden die Jacken durch die Idea SRL und vertrieben über Geox, Idea und die Kids Fashion Group (KFG), Tochtergesellschaft der KFH. Die ersten Modelle waren auf der Pitti Immagine Bimbo zu sehen, in den deutschen Showrooms der KFG aber leider noch nicht.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Kanz Financial Holding und Geox präsentieren Jacken
erschien in der gedruckten Ausgabe 03 / 2016 von Childhood Business vom 18.02.2016 auf Seite 8

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Vorheriger ArtikelHollands buntester Modetreff
Nächster ArtikelDer Mann, der China kann
Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.